Blitz-im-Winter

Coverfoto Blitz im Winter
Copyright: Traumfänger

von Kerstin Groeper
Traumfänger Verlag,2018
Taschenbuch, 203 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-941485-57-0
9,90 Euro

Natürlich waren seine Freunde Otter und Krummes-Büffelhorn sofort Feuer und Flamme gewesen und hatten sofort ihre Ponys herbeigezerrt. Blitz-im-Winter war ihnen auf und davon galoppiert, hatte sich dem Rausch der Geschwindigkeit und dem kraftvollen Spiel der Muskeln des Ponys hingegeben. Wie ein Vogel war es über das Gras geflogen, seine Hände fest in die Mähne des Ponys gekrallt.

Blitz-im-Winter ist neun Jahre alt. Er ist Indianer und lebt in den amerikanischen Prärien des Jahres 1868. Bei einem Pferdewettrennen fordert er seine Freunde heraus. Jedoch geht ihm das Pony seines Onkels durch und er ist in der Prärie plötzlich auf sich allein gestellt.

Er versucht, den Weg in sein Dorf zurück zu finden. Dabei hat er das Gefühl, beobachtet zu werden. Was ist das für ein geheimnisvolles Wesen, das einem Wolf ähnelt?

Dieses Buch ist aus der Sicht von Blitz-im-Winter geschrieben. Gemeinsam mit ihm erlebst du die verschiedensten Abenteuer, aber auch die Welt der Indianer. Dabei erscheint er dir wie ein guter Freund oder wie ein Bruder.

Besonders spannend ist es, dass dir Blitz-im-Winter seine Welt und sein Leben erklärt. Es ist ganz anders als unser Leben, aber es gibt dennoch Gemeinsamkeiten.

Ich empfehle dir dieses Buch zu lesen, wenn du dich für Indianer interessierst. Für Freunde spannender Bücher ist ebenfalls eine Menge dabei. Auch wenn das Buch für jüngere Kinder geeignet ist, haben auch ältere viel davon.

Katrin Berszuck, 17 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.