Das magische Baumhaus Band 58- Das verborgene Reich der Inka

Coverfoto Das magische Baumhaus Band 58
Copyright: Loewe

von Mary Pope Osborne
Loewe, 2021
gebunden, 112 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0985-5
8,95 Euro

Das magische Baumhaus ist wieder da! Anne und Philipp sind Feuer und Flamme. Sie haben schon viele Abenteuer erlebt. Doch werden sie Cria zurück zu Topa bringen können? Ein gefährliches Abenteuer beginnt…

Dieses Buch finde ich spannend und auch ein bisschen lustig erzählt. Ich kann mich gut in Anne, Philipp, Cria und Topa versetzen. Anne ist Philipps kleinere Schwester und macht nicht gerne Pläne. Sie bringt Cria zum Sprechen. Philipp würde am liebsten immer Pläne schmieden. Er liest sehr viel im Reiseführer nach.

Topa ist ein kleiner Junge und Waise, dem sein Lama Cria gestohlen wurde. Es wurde von den kaiserlichen Soldaten entführt. Topa hofft, dass Anne und Philipp sein Lieblingstier zurückbringen können.

Es gibt einige schwarz-weiße Zeichnungen im Buch Durch sie weiß man, wie Sachen, die im Text beschrieben wurden, aussehen. Sie sehen sehr echt aus.

Der Titel hört sich geheimnisvoll an. Das Titelbild ist abenteuerlich gestaltet und der Klappentext hört sich gut an.

Laura Marie, 8 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.