Der Jahrbuch Code

Coverfoto Der Jahrbuch Code
Copyright: Buntstein

von Petra Mattfeldt
Buntstein, 2014
Paperback, 208 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-937357-87-4
9,99 Euro

Niklas ist nicht sehr erfreut, an der Jahrbuch – AG seiner Schule teilzunehmen. Doch das muss er, um seine Pflichtstunden voll zu kriegen. Aber schnell stellt sich die Aufgabe, die er für langweilig gehalten hat, als doch sehr spannend heraus. Zum einen nimmt sein heimlicher Schwarm, Lilly, ebenfalls an der AG teil. Zum andern stoßen die Mitglieder der Jahrbuch – AG schnell auf einen mysteriösen Schüler, der jedes Jahr wieder auf dem Klassenfoto der 10c auftaucht. Wie kann das sein? Nach einigen Recherchen müssen sie feststellen, dass das Geheimnis weiter reicht als angenommen und bald wird es richtig gefährlich…

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es war einfach zu lesen, sodass man den Geschehnissen gut folgen konnte. Trotzdem war es sehr geheimnisvoll und  man wollte immer wissen, wie es weiter geht. Die Charaktere waren interessant gestaltet und man konnte sich gut mit ihnen identifizieren. Der Schreibstil war zwar etwas einfacher gehalten, aber trotzdem fesselnd. Ich konnte  gut in die Geschichte eintauchen und habe sehr mit den Charakteren mitgefiebert. Die Auflösung hat mir auch wirklich gut gefallen. Es blieben keine Fragen offen und die Ereignisse gipfelten in einem äußerst spannenden und aufregenden Finale.

Das Buch ist unterhaltsam und gleichzeitig packend. Ich kann es vor allem jüngeren Lesern empfehlen, da das Buch einfach zu lesen ist und trotzdem alle Aspekte eines guten Jugendthrillers aufweist.

Imke Wellesen, 17 Jahre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.