Jeansgröße 0

Coverfoto Jeansgröße 0
Copyright: Arena

von Brigitte Blobel
Arena, 2013
Taschenbuch, 250 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-401-05774-3

5,00 Euro

Genau das Richtige. Sie will dorthin, wo das Leben tobt. Bunt und laut und schnell soll es sein. Still war es in ihrem Leben lange genug – von ein bisschen Vogelgezwitscher und ein paar Traktoren, die über die Dorfstraße rollen, mal abgesehen. Oder hin und wieder einem Flugzeug, das hoch über einem dahinzieht und die Luft minutenlang mit einem fernen Grollen erfüllt. Wie oft sie als Kind den Kopf in den Nacken gelegt und diesen Flugzeugen hinterhergestarrt hat. Wie die Sehnsucht sich in ihren Körper gefressen hat. Die Sehnsucht nach einem anderen Leben, nach fernen, großen Städten. Nach Lichtermeeren.

Katharina beginnt ihr Studium fern der Heimat in Hamburg. Ihre WG-Mitbewohnerinnen sind oft abweisend, doch stark sein ist Katharinas Motto. Das ist leichter gesagt als getan, denn Katharina fühlt sich dick. Viel zu dick. Ihre Mitbewohnerin Lilja ist so unendlich schlank und bei allen angesehen. Katharina ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich begibt…

„Jeansgröße 0“ erzählt eine atemberaubende Geschichte um den Kampf nach einem guten Selbstwertgefühl und seinen Tücken. Einfühlsam ist aus der Sicht von Katharina ihre Angst vor Ablehnung und ihr Neuanfang in Hamburg geschildert. Immer wieder erfährst du auch Liljas Gedanken, was dir eine andere Perspektive offenbart.

Mir gefällt an diesem Buch besonders, dass es nicht einfach nur eine Geschichte über Magersucht ist. Du erfährst Katharinas Geschichte und auch die Hintergründe ihres Hungers. Das wirft viele Fragen auf, was dieser Geschichte eine große Tiefe verleiht. Dennoch ist „Jeansgröße 0“ auch leicht zu lesen. Katharina lernt den charmanten Maik kennen und da ist ja auch noch Joshua…

Ich empfehle dir dieses Buch, wenn du nicht einfach nur etwas zu lesen, sondern einmal etwas Anderes suchst. Jeansgröße 0 zieht dich in ihren Bann und ist super für alle, die Alltagsgeschichten, Bücher mit Hintergrund und über Probleme interessieren.

Katrin Berszuck, 15 Jahre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.