Kaufhaus der Träume Band 1 – Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Coverfoto Kaufhaus der Träume
Copyright: Ravensburger

von Katherine Woodfine
aus dem Englischen von Katharina Orgaß
Ravensburger, 2017
Hardcover, 367 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-473-40812-2
12,99 Euro

Überhaupt waren bereits eine Menge Gerüchte über Edward Sinclair im Umlauf. Ob die Geschichten nun der Wahrheit entsprachen oder nicht – der Spitzname „Käpt´n“ schien jedenfalls zutreffend, denn das ganze Kaufhaus glich ein bisschen einem Schiff, einem stolzen, luxuriösen Ozeanriesen, der die Kunden in ferne, exotische Länder entführte.“

Sophie hat großes Glück, dass sie im neuen Kaufhaus Sinclair angestellt wird. Sie lebt zu Beginn des 20. Jahrhunderts und so genießt sie den Trubel der Warenwelt. Ihre Arbeit in der Hutabteilung macht ihr oft Spaß und sie findet schnell Freunde. Als jedoch eine wertvolle Spatzfigur aus einer Ausstellung im Kaufhaus verschwindet, wird Sophie unter Tatverdacht gestellt. Schnell steckt sie mit ihren Freunden in einer turbulenten und nicht ganz ungefährlichen Spurensuche…

„Kaufhaus der Träume“ ist aus der Sicht von Sophie geschrieben. Du erlebst ihr Erstaunen über die glitzernde Kaufhauswelt, aber auch die Spannungen mit den anderen Mädchen hautnah mit. Schnell hast du das Gefühl, selbst im Kaufhaus der Träume zu stehen.

Ich empfehle dir, dieses Buch zu lesen, wenn du Geschichten um Freundschaft magst. Auch wenn du Abenteuergeschichten und Krimis liest, bist du mit Kaufhaus der Träume richtig.

Mich begeistert an dieser Geschichte, dass sie viele Themen vereint. Erst geht es um das Ankommen in einer anderen Lebenswelt, dann um die Aufklärung eines Diebstahls und immer spielt Freundschaft eine wichtige Rolle. Sophie schafft es nur mit Hilfe ihrer Freunde, die kriminellen Machenschaften in London aufzudecken. Sei gespannt auf überraschende Wendungen!

Katrin Berszuck, 16 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.