Elektrische Fische

Coverfoto Elektrische Fische
Copyright: Carlsen

von Susan Kreller
Carlsen, 2019
gebunden, 192 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN  978-3-55158404-5
15,50 Euro

Früher, das ist gar nicht lange her. Früher hat bis heute Morgen gedauert, ungefähr bis zu dem Moment, als das blaue Taxi vor dem Haus stand und wir unser irisches Leben in den Kofferraum stapeln mussten, um von Dublin nach Deutschland umzuziehen. Nach Velgow, in das Dorf unserer Mutter, in das sie seit 20 Jahren keinen Fuß und keins von ihren Kindern gesetzt hat.

Emma (13) muss aus Dublin wegziehen, weg von ihren Großeltern und ihren Freunden. Ihre Mutter hat sich von ihrem Vater getrennt und beschlossen in ihre Heimat zurückzukehren, in ein winziges einsames Dorf am Ende von Mecklenburg-Vorpommern. Absolut keine gute Idee, finden Emma und ihre Geschwister, Dara und Aoife.

Denn in Velgow spricht niemand ihre Sprache, ihre deutschen Großeltern scheinen sich über den neuen Familienzuwachs rein gar nicht zu freuen und die Schule ist ein wahres Desaster. Vom ersten Tag an weiß Emma, dass sie zurück will nach Irland, und zwar so schnell wie möglich. Doch wie soll sie allein und ohne Geld  über den Atlantik kommen?

Der Einzige, der Emma irgendwie zu verstehen scheint, ist ihr scheuer Mitschüler Levin aus dem Nachbardorf. Er hat selbst eine äußerst schwierige Familie und kein leichtes Leben. Aber er scheint sich auf ganz besondere Art zu Emma hingezogen zu fühlen.

Meistens sitzt er reglos und schweigend neben Emma am Strand der Ostsee, aber eines Tages eröffnet er ihr einen seinen genialen Plan. Wird es Emma gelingen, nach Dublin zurückzukehren? „Elektrische Fische“ weiterlesen

Das gestohlene Herz der Anderwelt

Coverfoto Das gestohlene Herz der Anderwelt
Copyright: Carlsen

von Sandra Regnier
Carlsen, 2019
Taschenbuch, 348 Seiten
ab 13 Jahren,
ISBN 978-3-551-31708-7
8,99 Euro

Allison scheint durch das Drachengift in ihrem Körper Orte besuchen zu können, in denen kein Lebewesen überlebt. Das vermutet Finn, als er sie hinter die magische Pforte bringt. Und er hat Recht. Denn Allison schafft es, in der vergifteten Luft zu atmen und aus dem Loch herauszufinden.

Im Internat sagt man ihr, dass sie zweieinhalb Tage verschwunden gewesen sei, doch Allison kann nicht erzählen, was in dieser Zeit passiert ist. Eine Story über Elfen und Drachen würde ihr niemand abnehmen. Dieser blöde Finn! Er hat ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt und behauptet dann auch noch, dass sie die Einzige sei, die die Anderwelt retten könne. Sie sei der Schlüssel zu allem! Allison hat genug von ihm und den Elfen!

Doch hat Finn vielleicht doch Recht? Und was hat das Ganze mit ihrem tragischen Unfall als Kind zu tun? Wer hat das Herz der Anderwelt gestohlen? „Das gestohlene Herz der Anderwelt“ weiterlesen

Die Nordseedetektive Band 7 – Die Entführung

Coverfoto Die Nordseedetektive
Copyright Jumbo

von Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf
Jumbo,2019
gebunden, 166 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-8337-3971-2
9,00 Euro

Emma und Lukas sind Nordseedetektive. Im 7. Band der Reihe geht es darum, dass das Baby der Familie Freitag entführt worden ist. Die Nordseedetektive wollen die kleine Lena-Marie finden und zu ihren Eltern zurückbringen. Aber ihre eigenen Eltern finden das zu gefährlich und wollen lieber mit Emma und Lukas auf die ostfriesische Insel Borkum fahren. Als die beiden Kinder dann in der Garage der Janssens die Gangster Lang und Finger sahen, dachten sie sich, dass die Ganoven hinter der Entführung steckten. Als die beiden Diebe sich für unschuldig erklären wollten und Emma und Lukas das beweisen sollten, waren sie sofort Feuer und Flamme den Fall zu lösen. „Die Nordseedetektive Band 7 – Die Entführung“ weiterlesen

Ein Funkeln im Dunkeln

Coverfoto Ein Funkeln im Dunkeln
Copyright: randomhouse

Eine Geschichte über Mut und Vertrauen
von Marie Voigt
cbj, 2019
Hardcover, 32 Seiten
ab 4 Jahren
ISBN 978-3-570-17699-3
14,00 Euro

„Weil, weißt du, nur wenn es dunkel ist, sehen wir das Licht… und all die wundervollen Schatten.“

 

Emma liebt ihre Gute-Nacht-Geschichten. Ihre liebste ist die über Bo, einen Bären, welcher Angst vor der Dunkelheit hat. Als Bo dann plötzlich vor ihr steht, möchte Emma ihm dabei helfen, seine Angst zu verlieren. So machen sie sich auf eine Reise, und Bo lernt mit Emma die Dunkelheit und deren Schönheit kennen.

Die Illustrationen sind wunderschön. Sie sind der Hauptgrund, wieso ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. Die Farben und die Art und Weise, wie die Bilder gemalt sind, sind perfekt. Die Sätze sind immer kurz und klingen wundervoll. Ich hätte mir dennoch eine etwas längere Geschichte gewünscht, denn das hätte man bestimmt noch mehr ausschmücken können. „Ein Funkeln im Dunkeln“ weiterlesen