Die beste Bahn meines Lebens

Coerfoto Die beste Bahn meines Lebens
Copyright: Beltz & Gelberg

von Anne Becker
Beltz & Gelberg, 2019
gebunden, 176 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-407-75457-8
12,95 Euro

Das Wasser ist eiskalt und klar. Im Mondlicht kann ich meine Füße sehen und kleine Fische, die um meine Beine flitzen. Als das Wasser an meine Shorts schwappt, hole ich einmal tief Luft, tauche ein und schwimme los. Die Kälte krallt sich an meinen Armen und Beinen fest.

Jan liebt es zu schwimmen. Wenn er in seinem Schwimmclub trainiert, verschwindet alles aus seinem Kopf, es gibt nur noch das Wasser und ihn. Jetzt hat er allerdings ein paar Wochen gar nicht trainiert, denn er ist mit seiner Familie umgezogen. Er hasst sein neues Zimmer und die neue Umgebung und vor allem, wo soll er jetzt schwimmen gehen? Da hilft es auch nicht, dass im Nachbarhaus ein ganz nettes Mädchen zu wohnen scheint, die ein besonderes Huhn namens Vicki  besitzt. Vicki ist ein Meister im Abhauen und nur Jan und Flo ( das Nachbarsmädchen) schaffen es, sie wieder  einzufangen. So kommen sie sich ganz vorsichtig näher….

Als Jan nach den Ferien in seine neue Klasse kommt, ist auch Flo unter den neuen Mitschülern. Aber leider auch Linus, der ein Auge auf Flo geworfen zu haben scheint. „Die beste Bahn meines Lebens“ weiterlesen

Beautiful Liars 2- Gefährliche Sehnsucht

Coverfoto Beautiful Liars 2
Copyright: Ravensburger

von Katharine McGee
aus dem Amerikanischen von Franziska Jaekel
Ravensburger, 2018
gebunden, 500 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-40164-2
17,00 Euro

Die Lügen und Intrigen gehen in die zweite Runde:

In New York, im 1000-Etagen-Tower, dem höchsten Wolkenkratzer der Welt im Jahr 2118, hüten Leda, Watt, Avery und Rylin das Geheimnis um Eris´ Tod. Und das nur, weil Leda sie alle in der Hand hat. Denn jeder der Vier hat sein eigenes Geheimnis.

Avery führt eine heimliche Liebesbeziehung mit ihrem Adoptivbruder Atlas. Doch ist diese versteckte Liebe eine gute Grundlage für eine Beziehung?

Watt hat einen illegalen Computer, der auch noch in sein Hirn implantiert ist. Am liebsten würde er Leda für den Mord an Eris hinter Gitter bringen, damit sie sein Geheimnis nicht preisgeben kann. Dafür versucht er ihr Vertrauen zu gewinnen und entdeckt, dass in Leda mehr steckt, als nur eine grausame und berechnende Verrückte.

Denn Leda beginnt sich zu verändern und hat dieses ganze Erpressen und Verschleiern eigentlich nur noch satt. „Beautiful Liars 2- Gefährliche Sehnsucht“ weiterlesen

Secret Game – Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz

Coverfoto Secret Game
Copyright: Ravensburger

von Stefanie Hasse
Ravensburger, 2019
gebunden, 382 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-473-40181-9
16,99 Euro

Ivorys, (kurz: Ivys), Sommer war der beste ihres Lebens, seit ihre Familie von Deutschland direkt nach New York gezogen ist. Dort hat ihr Vater seine gewünschte Buchhandlung und alles ist perfekt. Ivy hat ein Stipendium für die St. Mitchell, eine Privatschule an der Upper East Side, und einen wunderbaren Freund namens Heath. Wie so ziemlich jeder an ihrer neuen Schule, stammt er von einer berühmten und reichen Familie ab. Ivys beste Freundin ist eine bekannte Bloggerin, viele andere sind Models oder erfolgreiche Geschäftsleute. Sie alle gehören der Elite New Yorks an. Alle außer Ivy.

Die ganzen Ferien hat sie mit Heath verbracht und ist nun bereit für ihr letztes Schuljahr. Doch kaum kommt sie in die Schule zurück, wendet sich Heath von ihr ab. Von seinem komischen Verhalten verwirrt, findet sie schon bald den Grund heraus: DAS SPIEL. „Secret Game – Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz“ weiterlesen

Night School – Du darfst keinem trauen (Band 1)

Coverfoto Night sschool 1
Copyright: Oetinger

von C.J. Daugherty
aus dem Englischen von Axel Henrici und Peter Klöss
Oetinger, 2012
Taschenbuch, 460 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8415-0321-3
9,99 Euro

„Der Raum war menschenleer, bis auf einen Jungen, der ganz hinten in einem tiefen Sessel saß und sie über den Rand eines uralt aussehenden Buchs hinweg beobachtete. Er hatte glattes, schwarzes Haar, einen festen Mund und riesige, dunkle Augen, die von dichten Wimpern umstanden waren; die Füße hatte er locker auf einen Schachtisch gestützt. Ihre Blicke begegneten sich, und Allie hatte das seltsame Gefühl, dass er wüsste wer sie war. Er lächelte nicht und sagte kein Wort, schaute sie nur unverwandt an.‘

Allyson Sheridan (15), von ihren Freunden auch Allie genannt, ist seitdem ihr Bruder Christopher spurlos verschwunden ist, nicht mehr dieselbe. Sie hat tagelang in Christophers Zimmer gesessen, ist monatelang nicht zur Schule gegangen und wurde sogar zum Psychiater geschickt.

Als Allie zum wiederholten Male von der Polizei verhaftet wird, zwingen ihre Eltern sie dazu, die Schule zu wechseln. Cimmeria, so heißt die Schule auf die Allie geschickt wird, ist ein gewaltiges, altes, dreigeschossiges Bauwerk, das auf beeindruckende Weise gruselig sein kann. …

Allie findet recht schnell Anschluss, wird aber immer als „die Neue“ betrachtet, was daran liegen könnte, dass Allie mitten im Trimester an die Schule gekommen ist, was es bisher noch nie gab. Während sie mit ihrer besten Freundin Jo versucht herauszufinden, warum sie nun wirklich auf dieser Schule ist, häufen sich die mysteriösen Vorfälle.  „Night School – Du darfst keinem trauen (Band 1)“ weiterlesen

TKKG junior- Auf frischer Tat ertappt

Coverfoto TKKG junior Band 1
Copyright: Kosmos

von Kirsten Vogel und Stefan Wolf
Kosmos , 2018
gebunden, 124 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN978-3-4401-6017-6
8,99 Euro

„Oskar hat einen Ring gefunden!“, rief Gaby plötzlich. Sie hob einen goldenen Ring auf. Der eingefasste Diamant glitzerte in der Sonne. „Wow, das ist ja mal ein Klunker. Meint ihr, den haben die Diebe hier verloren?“

TKKG ist die Abkürzung für Tim, Karl, Klößchen und Gaby. Die Vier sind Freunde und haben zusammen mit Hund Oskar einen Detektivclub gegründet. Immer, wenn sie in der Nachbarschaft etwas hören, was nicht mit rechten Dingen zugehen kann, schalten sie sich ein um zu helfen. Auch jetzt sind die Freunde wieder ganz aufgeregt. Denn die Einbrüche im Villenviertel häufen sich. Aber die Polizei tappt völlig im Dunkeln.

Als Hund Oskar im Garten einen goldenen Ring ausbuddelt, scheinen TKKG eine erste viel versprechende Spur zu haben. Doch der Fall ist viel verzwickter als gedacht. Da beschließen die Vier, den Dieben eine Falle zu stellen und sie in Klößchens Villa zu locken. Ob das gut geht?

Die Geschichte lässt sich leicht und flüssig lesen und man kann TKKG mit seinen Gedanken gut folgen. Denn sie sind wirklich ganz normale Kinder, die Lust haben Detektiv zu spielen. Sie sind mutig und erfindungsreich und halten wie Pech und Schwefel zusammen. Aber sie wissen auch ganz genau, wann sie Hilfe von Erwachsenen brauchen.

Das finde ich das Schöne an diesem Buch, dass diese Geschichte sehr realitätsnah ist und Kindern wirklich so passieren könnte. Und so kann man mitfiebern und sich freuen, wenn der Fall abgeschlossen ist.

Eine aufregende Kriminalgeschichte mit vielen Bildern, die sich gut und schnell durchlesen lässt.

Monika H.

Dieses Leben gehört: Alan Cole – Bitte nicht knicken

Coverfoto Dieses Leben gehört Alan Cole
Copyright: Fischerverlage

von Eric Bell
aus dem Amerikanischen von Andre Mumot
Sauerländer, 2018
gebunden, 300 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-7373-5488-2
14,00 Euro

Das Leben eines Jungen lässt sich im Grunde in zwei einfachen Fragen zusammenfassen: Wie viel Hüpfknete hat er gegessen, und wer hat ihn dazu gezwungen, sie zu verdrücken? Man bräuchte allein diese Informationen, schon könnte man anhand von Tabellen und Schaubildern errechnen, wie der eigene Weichei-Grad aussieht.

Der zwölfjährige Alan Cole geht in die siebte Klasse und hat einen strengen Vater, der erwartet, dass Alan alles perfekt macht. Und dann ist da noch sein älterer Bruder Nathan, der versucht, ihm das Leben so oft es geht, schwer zu machen. Als Nathan herausfindet, dass Alan in seinen Mitschüler Connor verliebt ist, erpresst er ihn damit. Er zwingt ihn „Cole gegen Cole“ zu spielen, bei dem jeder dem anderen sieben Aufgaben stellen muss. Wer bis zum Ende der Frist mehr Aufgaben erfüllt hat, gewinnt. Wenn Alan verliert, wird Nathan allen sein Geheimnis verraten.

Doch Nathan stellt Alan für ihn unerfüllbare Aufgaben und ist sich schon sicher, dass er gewinnt, doch Alan macht genau das gleiche.

Damit beginnt der Wettstreit. Alan muss der bekannteste Schüler der Schule werden, schwimmen lernen, seinen ersten Kuss bekommen und noch mehr. Zum Glück bekommt er Hilfe von seinen beiden Freunden Madison und Zack.

Aber schafft er es, mehr Aufgaben zu erfüllen als sein Bruder? „Dieses Leben gehört: Alan Cole – Bitte nicht knicken“ weiterlesen

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist

Coverfoto Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist
Copyright: Coppenrath

von Ross Welford
aus dem Englischen von Petra Knese und Nora Lachmann
Coppenrath, 2018
gebunden, 380 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-649-62238-3
14,95€

Ich weiß nicht, was mich geweckt hat: das grelle UV-Licht der Sonnenbank oder das Scheppern von Ladys Schüssel an der Tür zur Garage. Selbst wenn ich die Augen zukneife, blendet mich das Licht, so hell ist es. Bin ich eingeschlafen? Warum hat der Timer nicht geklingelt? Wie lange liege ich schon hier?

 Die zwölfjährige Esther wohnt bei ihrer Oma, weil ihre Mutter gestorben ist, als sie noch ganz jung war und ihr Vater abgehauen ist.

Sie leidet ziemlich unter Akne und hat schon alles Mögliche dagegen ausprobiert. Aktuell testet sie ein chinesisches Pulver, doch da sie keine Veränderung sieht, probiert sie es mit der Sonnenbank, die eine Mitarbeiterin des Sonnenstudios ihr schenkt.

Nachdem sie sich auf diese gelegt hat und eingeschlafen ist, bemerkt sie, dass sie unsichtbar ist und erzählt nur ihrem neuen Kumpel, Boydy davon. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, woher die Unsichtbarkeit kommt. Die beiden erkennen, dass es eine Mischung aus einer Überdosis des chinesischen Pulvers und zwei Stunden Liegen auf der Sonnenbank ist.

Esther wird nach fünf Stunden wieder sichtbar, aber beschließt, einige Tage später erneut unsichtbar zu werden, um Boydy bei einer Talentshow zu helfen. Leider wird sie durch einsetzenden Regen für einen Moment sichtbar. Das wird von den Knight- Zwillingen gefilmt, die ihr damit drohen, ihr Geheimnis  zu veröffentlichen, wenn sie keine tausend Euro zahlt.

Schafft sie es letztendlich mithilfe der Unsichtbarkeit und Boydy, die Foto-Datei von den Handys und Laptops der Zwillinge zu löschen?

Und was hat ihre Oma für ein Geheimnis? „Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist“ weiterlesen