Night School – Du darfst keinem trauen (Band 1)

Coverfoto Night sschool 1
Copyright: Oetinger

von C.J. Daugherty
aus dem Englischen von Axel Henrici und Peter Klöss
Oetinger, 2012
Taschenbuch, 460 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8415-0321-3
9,99 Euro

„Der Raum war menschenleer, bis auf einen Jungen, der ganz hinten in einem tiefen Sessel saß und sie über den Rand eines uralt aussehenden Buchs hinweg beobachtete. Er hatte glattes, schwarzes Haar, einen festen Mund und riesige, dunkle Augen, die von dichten Wimpern umstanden waren; die Füße hatte er locker auf einen Schachtisch gestützt. Ihre Blicke begegneten sich, und Allie hatte das seltsame Gefühl, dass er wüsste wer sie war. Er lächelte nicht und sagte kein Wort, schaute sie nur unverwandt an.‘

Allyson Sheridan (15), von ihren Freunden auch Allie genannt, ist seitdem ihr Bruder Christopher spurlos verschwunden ist, nicht mehr dieselbe. Sie hat tagelang in Christophers Zimmer gesessen, ist monatelang nicht zur Schule gegangen und wurde sogar zum Psychiater geschickt.

Als Allie zum wiederholten Male von der Polizei verhaftet wird, zwingen ihre Eltern sie dazu, die Schule zu wechseln. Cimmeria, so heißt die Schule auf die Allie geschickt wird, ist ein gewaltiges, altes, dreigeschossiges Bauwerk, das auf beeindruckende Weise gruselig sein kann. …

Allie findet recht schnell Anschluss, wird aber immer als „die Neue“ betrachtet, was daran liegen könnte, dass Allie mitten im Trimester an die Schule gekommen ist, was es bisher noch nie gab. Während sie mit ihrer besten Freundin Jo versucht herauszufinden, warum sie nun wirklich auf dieser Schule ist, häufen sich die mysteriösen Vorfälle. 

Und als Allie dann auch noch von einem Unbekannten angegriffen wird, weiß sie nicht mehr, wem sie trauen kann: dem attraktiven Sylvain mit dem süßen französischen Akzent oder doch lieber dem Jungen mit dem glatten schwarzem Haar und den riesigen dunklen Augen. Viel Zeit zum Überlegen bleibt Allie nicht, da auch noch ein Mord geschieht, und Allie verdächtigt wird .

Wieso ist Allie auf Cimmeria? Was ist mit Ihrem Bruder Christopher passiert? Wem kann Allie trauen? Was ist die Night School und wieso wird ausgerechnet sie verdächtigt?

„NIGHT SCHOOL – Du darfst keinem trauen“ ist der 1. Band der NIGHT SCHOOL-Serie. Und ich finde, dass dieser Titel sehr gut passt, da sich auch schon im Klappentext die Frage stellt: Wem kann Allie trauen? Das Cover wurde zwar relativ „normal“ gehalten, jedoch finde ich, dass das etwas mysteriös wirkt und auch ziemlich stimmig ist! Außerdem passen die auch die weiteren Bände dieser Reihe gut dazu, sie unterschieden sich hauptsächlich von der Farbe.

Alle Charaktere sind von der Autorin sehr schön dargestellt, Beispielsweise sehe ich Carter immer mit seinen glatten, schwarzen Haaren und den dunklen Augen vor mir, Allie mit den roten kniehohen Doc Martens und dem feuerroten Haar sowie Jo, die mit ihren kurzen blonden Haaren wie eine Elfe wirkt. Man schließt alle Charaktere sofort in Herz! 🙂

Der Schreibstil ist super, er ermöglicht ein sehr schnelles Vorankommen. Und Humor und Kreativität kommen hier auch nicht zu kurz. Ich weiß noch genau, wie froh ich war, dass ich diese Geschichte erst angefangen habe als alle Teile erschienen sind, da ich schon die Lieferzeit der einzelnen Teile kaum erwarten konnte! Ich hab mich wie ein Teil der Geschichte gefühlt, da diese mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Dieses Buch müsst ihr gelesen haben! Ein absolutes Muss!

Bengisu Bor, 14 Jahre

An alle, die auch solche NIGHT SCHOOL-Fans sind wie ich und einfach nicht genug haben können: C.j. Daugherty hat auf YouTube eine Serie mit 6 Folgen herausgebracht (leider auf englisch, aber es sind teilweise deutsche Untertitel vorhanden). Sie ist wirklich wunderschön geworden, vorbeischauen lohnt sich!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.