Northern Lights – Der Wolf vom Eagle Mountain

Coverfoto Northern Lights
Copyright: ueberreuter

von Christopher Ross
ueberreuter, 2018
Hardcover, 253 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7087-5
12,95 Euro

Die Fichten zu beiden Seiten schienen unter dem Schnee zu ächzen, der die Äste weit nach unten drückte und das Unterholz verschwinden ließ. Gelegentliche Windböen wehten zitternde Schleier von den Ästen und zwangen Carla, die Scheibenwischer einzuschalten. Der Himmel wölbte sich grau und verwaschen über ihr.

Carla ist Wolfsliebhaberin und Expertin durch und durch. Ihr gesamtes Leben hat sie den Wölfen und ihrer Arbeit für Wolf Aid, einem Hilfsprogramm für verletzte Wölfe, verschrieben. Für Liebe bleibt ihr da keine Zeit.

Doch dann wird ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. Bei einer Autopanne lernt sie den charismatischen Jason kennen. Außerdem wird sie bei polizeilichen Ermittlungen hinzugezogen, als ein junges Mädchen mit Bissspuren am Arm gefunden wird. Schon bald findet sie sich zwischen aufgebrachten Farmern und Wolfsgegnern wieder. Wird sie es schaffen, den Wolf zu schützen?

„Northern Lights“ ist aus der Sicht von Carla erzählt. Sie berichtet dir von ihrem Wechselbad der Gefühle, aber auch von ihrer Angst um den Wolf. Durch sie erlebst du die turbulenten Ereignisse. Oft hast du das Gefühl, Carla selbst zu sein.

Besonders gut gefällt mir an diesem Buch die Mischung aus vielseitiger Spannung und atemberaubender Landschaft. Du kannst dir anhand ausführlicher Beschreibungen der Schauplätze Carlas Leben mit den Wölfen sehr gut vorstellen.

Ich empfehle dir, dieses Buch zu lesen, wenn du spannende Bücher verschlingst oder dich für Wölfe interessierst. Auch wenn du romantische Bücher magst, ist dieses Buch perfekt für dich.

Katrin Berszuck, 17 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.