Silverhorse – Tanz mit dem Wind

Coverfoto Silverhorse
Copyright: Oetinger

von Julie Wald
Oetinger 2020
Hardcover, 272 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7891-1348-2
15,00 Euro

 

Heute aber ließ sich Ava davon nicht die Laune verderben. Es war richtig gewesen, ihrem Flint das Tempo zu überlassen. Richtig und gut.

Gern reitet die zwölfjährige Ava mit ihrem Springpony Flint Turniere. Doch als Flint aus Geldmangel verkauft wird und sie mit ihrer Familie umziehen muss, wird Ava mit dem Reiten das Wichtigste in ihrem Leben genommen.

Immerhin hatten ihre Eltern in dieser Stadt schnell Arbeit gefunden, dennoch konnte Ava die Stadt nicht ausstehen. Dieser Lärm und die vielen Menschen, und nirgendwo Luft zum Atmen…Ihr Leben war eine einzige Katastrophe.

In der neuen Stadt will Ava nichts mehr von Pferden wissen. Jedoch muss sie für ein Bioreferat gemeinsam mit einer Klassenkameradin eine Pferdebeobachtung machen. Ava trifft auf ein silbernes Pferd, welches sie sofort verzaubert.

Soraya, das geheimnisvolle Pferd, ist blind und gilt als unberechenbar. Ava möchte dem blinden Pferd helfen, doch die Besitzerin ist mit Geldsorgen gestresst und möchte nichts ausprobieren. „Silverhorse – Tanz mit dem Wind“ weiterlesen

Percy Jackson- Im Bann des Zyklopen

Coverfoto Percy Jackson Im Bann des Zyklopen
Copyright: Carlsen

von Rick Riordan
Carlsen, 2006
Taschenbuch, 336 Seiten
Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-31059-0
9,00 Euro

Der Schutz des Half-Blood Camps wurde gebrochen. Der Baum, der mit Thalia verbunden ist, ist vergiftet, sodass magische Wesen das Camp betreten können. Dadurch sind alle Halbgötter in Gefahr. Percy träumt, wie Grover unter Kontrolle eines Zyklopen ist, da er etwas Wichtiges gefunden hat.

Percy möchte mit Annabeth das goldene Vlies suchen, denn das ist die letzte Rettung für das Camp und seine Sicherheit. Doch es begegnen ihnen viele Hindernisse, die diese Rettung erschweren.

Eine spannende Fortsetzung! Ich habe das Buch wortwörtlich verschlungen und konnte es gar nicht aus der Hand legen. „Percy Jackson- Im Bann des Zyklopen“ weiterlesen

The Haven-Im Untergrund

Coverfoto The haven-Im Untergrund
Copyright: Loewe

von Simon Lelic
aus dem Englischen von Ann Lecker
Loewe, 2020
Taschenbuch, 304 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3743205505
9,95 Euro

„The Haven“ ist eine geheime Londoner Untergrundorganisation, die Kindern und Jugendlichen Schutz anbietet. Das Besondere: Es gibt keine Erwachsenen. Nachdem Ollie zusammen mit seiner Pflegemutter entführt und von einem Jungen der Bande befreit wurde, ist nun auch Ollie Teil der Organisation „The Haven“. Entgegen seinem Vorhaben nur wenige Tage zu bleiben, zwingt ihn das Rätsel um die Ermordung seiner Pflegemutter dazu, der Sache mit seinen neu gewonnenen Freunden auf den Grund zu gehen. Jedoch stößt er dabei auf das ein oder andere scheinbar unüberwindbare Hindernis.

Das Buch als „rasante Actionreihe“ zu bezeichnen trifft meiner Meinung nach definitiv zu, da zum einen die Handlung sehr abwechslungsreich ist und zum anderen der lockere und zugleich fesselnde Schreibstil das Lesen sehr angenehm machen. Obwohl der Krimi nicht direkt aus Ollies Perspektive geschrieben ist, hat man als Leser trotzdem das Gefühl die Geschichte durch Ollies Perspektive zu erleben. „The Haven-Im Untergrund“ weiterlesen

Endless Trust

Coverfoto Endless Trust
Copyright: Coppenrath

von Alexia Meyer-Kahlen und Jenny Simon
Coppenrath, 2018
gebunden, 240 seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-6496-3062-3
12,– Euro

 

 

Bevor irgendwer antworten konnte, machte der Hengst einen langen Hals und begann, mit den Lippen zärtlich an Charlys Wange zu knibbeln. Charly blieb regungslos stehen. Für einen Moment tanzten tausend Schmetterlinge in ihrem Bauch.

Charly hat eine ganz besondere und einzigartige Verbindung zu ihrem Pferd Janko.“ Endless Trust“ erzählt ihre außergewöhnliche Geschichte nach Ideen von Jenny Simons wahren Erlebnissen mit ihrem Pferd Mambo.

Schon lange wollte Charly ein Pflegepferd haben. Gemeinsam mit ihrer Schwester Jule lernt sie Daisy und Janko kennen. Bald schon sind Janko und Charly unzertrennlich. Schnell baut sich zwischen den beiden ein großes Vertrauen auf, doch Janko ist nur Charlys Pflegepferd. Seine Besitzerin Andrea ist sehr bemüht, doch werden Charly und Janko alle Hindernisse überwinden können? „Endless Trust“ weiterlesen

Lockwood & Co. – Das grauenvolle Grab

Copyright: randomhouse
Copyright:randomhouse

von Jonathan Stroud
aus dem Englischen von Katharina Orgaß und Gerald Jung
cbj, 2017
gebunden, 512 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-570-17462-3
19,99 Euro

 Poch-poch, poch-poch-poch …
»Kannst du bitte damit aufhören, Quill?«, sagte ich gereizt. »Dein Klopfen nervt.«
»Ich habe doch schon aufgehört«, gab Kipps zurück. »Ich esse Schokolade, so wie du.«
Alle schauten ihn an. Er lehnte mit dem Rücken am Sarg und hielt zum Beweis beide Hände hoch. Das Klopfen ertönte wieder.

Wir wechselten erschrockene Blicke. Wir schluckten unsere Schokolade gleichzeitig herunter. Dann drehten wir uns um. Unter dem zerknitterten Leichentuch ragte etwas hervor und schlug gegen die Sargwand. Es war eine gekrümmte Wachshand, die krampfhaft zitterte und zuckte. Vor unseren Augen setzte sich das Zittern den Arm hinaus fort, und mit einem Mal erbebte die ganze Wachspuppe, als begehrte sie gegen die Schwaden von Geisternebel auf, die jetzt aus dem Sarg quollen.

Das Finale der „Lockwood & Co.“- Reihe lässt uns lachend und weinend zurück. Lachend, weil man glücklich ist, dass die Geschichte so einen gelungenen Abschluss findet. Die Geisteragentur ist dem Geheimnis um die auftauchenden Geister in Großbritannien näher als je zuvor. Doch das Wissen um diese Geisterplage wird von wichtigen Leuten geheim gehalten. Lucys treuer (und toter) Begleiter, nur „Schädel“ genannt, erzählt ihr, dass die berühmte Anführerin der Fittes-Agentur, die nach und nach alle anderen Agenturen einnimmt, in Wahrheit ihre schon längst verstorbene Großmutter, Gründerin der Fittes-Agentur und die erste Geisterjägerin, Marissa Fittes ist. Während die Agentur versucht, sich durch Aufträge am Leben zu erhalten, deckt sie im Verborgenen die Geheimnisse in London auf. Allen voran der entschlossene Anthony Lockwood, der sich mit seiner formellen Art allen Hindernissen entgegenstellt und gleichzeitig die Wahrheit über den Tod seiner Eltern erfährt. „Lockwood & Co. – Das grauenvolle Grab“ weiterlesen

Fünf auf Crashkurs

Coverfoto Fünf auf Crashkurs
Copyright: dtv

von Hans-Jürgen Feldhaus
dtv, 2018
broschiert, 272 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3423740364
12, 95 Euro

Die Abschlussfahrt der 10. Klasse steht an. Mit Kayaks paddelt die Klasse im Süden von Frankreich den Die Abschlussfahrt der 10. Klasse steht an. Mit Kayaks paddelt die Klasse im Süden von Frankreich den Fluss Ardèche hinunter Richtung Mittelmeer. Ausgerechnet Thalia und Judith kommen zusammen in ein Kayak, obwohl sie sich eigentlich gar nicht ausstehen können. Später stellt sich jedoch heraus, dass die beiden ein absolutes Traumteam beim kayaken sind und sich auch anfreunden. Cem, Helge und Fynn sind auch bunt zusammengewürfelt in einem Kayak gelandet. Die Jungs sind das komplette Gegenteil zu den Mädchen beim Kayaken: Unzählige Male kentern sie. Zusammen mit einer Lehrerin und einem Lehrer geht es los. Doch wenig später fährt die Klasse ohne diese Mädchen und Jungs weiter…

Alleine verfolgen sie das Ziel ans Mittelmeer zu kommen. Allerdings begegnen sie auf ihrem Weg dem ein oder andere Hindernis, welches sie nicht immer so elegant lösen könne. Hinzu kommt noch, dass der Lehrer sie sucht und sie oft nur knapp entkommen können. „Fünf auf Crashkurs“ weiterlesen