Madly

Coverfoto Madly
Copyright: Lyx

von Ava Reed
Lyx, 2020
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1297-5
12,90 Euro

 

Der zweite Band der In Love-Trilogie:

June muss für ihr Studium ein Praktikum machen. Doch eine Agentur nach der anderen sagt ihr ab und so langsam sieht June keinen Ausweg mehr. Überhaupt läuft zur Zeit so gar nichts, wie sie sich das vorstellt. Dabei hat June einen genauen Plan vom Leben und weiß, was sie will.

Ganz anders als Mason, der sich immer noch vor seinem Vater und dessen Firma drückt und die Tage lieber in seinem Club und damit verbringt, June nach einem Date zu fragen. Dass sie bisher immer abgelehnt hat, hält ihn nicht auf. Denn selbst wenn er keine Pläne für seine berufliche Zukunft hat, so weiß er ganz genau, dass er nur June will. Sie dagegen hat sich geschworen, niemals mehr eine tiefere Bindung mit jemanden einzugehen. June hütet ein großes Geheimnis, das sie auf keinen Fall aufdecken will. Sie zeigt der Welt lieber eine perfekte Maske. Ob der leidenschaftliche Mason ihre Mauern einreißen kann? „Madly“ weiterlesen

City of elements Band 1: Die Macht des Wassers

Coverfoto City of elements
Copyright: Oetinger

von Nena Tramountani
Oetinger, 2020
Taschenbuch, 399 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783841505965
12,00 Euro

„‚Du bist hier nicht mehr sicher, du musst mit mir kommen. Deine Wohnung wird noch vor Sonnenaufgang in Flammen aufgehen, und es ist mein Job, dich davon zu überzeugen.‘“

Tessarect nennt sich  die „City of elements“ und die ist in vier Elemente aufgeteilt. Jedes Element besitzt seinen Stadtteil. Kia weiß von dieser Welt nichts, bis Will sie eines Nachts aus ihrer Wohnung rettet, welche Stunden später in Flammen aufgeht. Er bringt sie nach Tessarect, denn Kia ist eine Begabte, was sie bisher noch nicht wusste. Will ist ihr Inventi- ihr Beschützer, der immer spürt, wo sie ist. In Tessarect soll Kia lernen, ihre Gaben zu beherrschen.

Doch Kia ist besonders, denn sie vereint in sich zwei Elemente: Wasser und Feuer. Wegen dieser Besonderheit ist sie gefährlich, aber bisher weiß keiner, wie groß die Gefahr sein könnte. Kia entdeckt selbst ihre Gabe und bringt sich dabei mehr als einmal in Gefahr. „City of elements Band 1: Die Macht des Wassers“ weiterlesen

Königin für eine Nacht

Coverfoto Königin für eine Nacht
Copyright: Kunstanstifter

von Leonora Leitl
Kunstanstifter, 2019
gebunden, 36 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN978-3-942795-73-9
20,00 Euro

Mama ist heute mutlos und verzweifelt nach Hause gekommen. Sie sagt, sie habe ihre Arbeit verloren.

Für Fritzi, Ida und Frida ist das schön, denn jetzt können sie nachmittags zu Hause bleiben und müssen nicht in den Hort und in den Kindergarten gehen. Aber für ihre Mama, die Biologin ist, ist das schrecklich. Sie wird traurig und vergisst zu lachen, sie spielt nicht mehr Akkordeon und hört auf zu singen.

Und es gibt noch mehr Veränderungen. Die Familie fährt in diesem Jahr nicht in die Sommerferien, die Kinobesuche werden gestrichen und die Kleider im Secondhandladen gekauft.

Doch dann haben die Kinder eine großartige Idee. Ihre Mama ist so eine begabte und gute Gärtnerin, warum erfindet sie nicht eine neue Arbeit für sich selbst. Zuhause im Garten. Und alle helfen mit… „Königin für eine Nacht“ weiterlesen

Heliopolis- Die namenlosen Liebenden

Coverfoto Heliopolis die namenlosen Liebenden
Copyright: Loewe

von Stefanie Hasse
Loewe, 2019
gebunden, 400 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 9783743202566
16,95 Euro

 Das Finale der Heliopolis-Dilogie!

“Leise wiederholt Riaz noch einmal die Worte von zuvor und reißt mich aus den Gedanken: ‘Alles wird gut. Wir werden alles verändern, Ash.’”

Akasha hat mit ihren Freunden die Hürden auf der Erde erfolgreich überlebt und hat den “Zwilling” in ihrem Besitz. Nun müssen sie wieder nach Heliopolis zurückkehren und dort geht der Kampf weiter.

Doch wem kann Akasha trauen? Ihrer Mutter, die seit Jahren nicht mehr auf Heliopolis war? Ihrem Vater, der sie in den Selbstmord auf der Erde geschickt hat? Dante? Riaz? „Heliopolis- Die namenlosen Liebenden“ weiterlesen

Paper Passion : Das Begehren

Coverfoto paper Princess
Copyright: Piper

 

von Erin Watt
aus dem Englischen von Franzi Berg
Piper, 2017
Taschenbuch, 352 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-492-06116-2
12,99 Euro

 

Band 4 der Royal-Reihe!

Easton Royal ist aufgrund der Familiengeschichte stark geprägt und lebt sein Partydasein. Verantwortung? Kennt er nicht. Er will sein Jugendleben noch genießen und keine Langeweile spüren.

Durch einen dummen Zufall kommt er mit Hartley in Berührung, die das genaue Gegenteil seines eigentlichen Beuteschemas ist. Er sieht darin eine Herausforderung, da Hartley zeigt, wie wenig Lust sie auf ihn hat. Doch aus der Herausforderung können schnell Gefühle folgen.

„‚Wir haben und wir werden niemals zueinanderfinden.‘ (…)
‚Niemals? Woher kommt diese Rigorosität? Du solltest mich erst mal kennenlernen. Ich bin charmant.‘
Sie bleibt stehen, eine Hand am Geländer, bereit wegzulaufen. ‚Du bist in der Tat charmant, Royal. Das ist ja das Problem.‘“

Die Royals haben es mir von Anfang an angetan und darum MUSSTE ich den vierten Teil lesen!

Eines noch vorweg: Lest vorher „Paper Party- Die Leidenschaft“, das ist Band „3,5“. Ich wusste nicht, dass ich den Band vorher hätte lesen sollen, da im Buch steht, dass „Paper Passion“ der vierte Teil ist. Etwas doof gemacht vom Verlag, aber was soll’s, jetzt weiß ich leider auch schon, wie Gideons und Savannahs Geschichte ausgeht. „Paper Passion : Das Begehren“ weiterlesen

Maybe not

Coverfoto Maybe not
Copyright: dtv

von Colleen Hoover
aus dem Englischen von Kattrin Stier
Dtv, 2017
Taschenbuch, 144 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 9783423717250
7,95 Euro

„Ich deute in Richtung des Zimmers unserer neuen Mitbewohnerin.
Bridgette. Ich hasse ihren Namen.“

Warren hat nichts gegen eine Mitbewohnerin in seiner WG. Aber Bridgette ist keine Mitbewohnerin, wie Warren sie sich vorgestellt hat. Sie ist kratzbürstig und scheint Warren keinen Deut zu mögen.

Dennoch können beide nicht leugnen, dass sie sich gegenseitig anziehen. Warren und Bridgette spielen ein gefährliches Spiel der Leidenschaft und Warren riskiert dabei sein Herz, obwohl er es nicht zulassen möchte.

Dieses Buch ist klassisch Colleen Hoover: humorvoll und leidenschaftlich. Genau das habe ich erwartet, als ich das Buch von ihr gekauft habe. Dennoch hat mir ein wenig die Tiefe gefehlt. Man hätte mehr zu Bridgettes Hintergrundgeschichte erfahren können, damit das Buch auch etwas mehr Geschichte hätte und nicht nur die Auseinandersetzungen von Warren und Bridgette.

Bridgette und Warren sind total liebenswert, sie haben mir wirklich sehr gut gefallen und man kann beide nur mögen, auch wenn Bridgette so kratzbürstig ist. Was mir auch sehr gut gefallen hat, war die Idee, dass Sydnys Geschichte nebenher immer wieder angekratzt wurde. Total cool!

Das Cover gefällt mir gut, es passt schön zu dem Vorband.

Für so ein dünnes Buch, finde ich, dass es doch noch etwas zu teuer ist, da man noch nicht mal 150 Seiten hat. Wiederum kann man nun sagen, dass man es aufgrund der wenigen Seiten und dem tollen Schreibstil einfach schnell verschlingt.

Zusammenfassend ist es was Schönes für zwischendurch, aber man darf bei diesem Buch nicht die gewöhnliche Tiefe von Colleen Hoover erwarten.

Sarah Schröder, 19 Jahre