Orkobello

Coverfoto Orkobello
Copyright: Knesebeck

von Fabrizio Silei
Knesebeck, 2020
gebunden,144 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-95728-338-2
13,00 Euro

Monstera ist eine Stadt, in der es von Monstern nur so wimmelt. Die Monster stinken, rülpsen und sind auch noch grottenhässlich. So wie Monster eben sind. Die Bewohner lieben ihren Bürgermeister: Grollbold! Er ist das grässlichste Monster von allen. Eigentlich verläuft das Leben vom Bürgermeister ziemlich normal: er hat eine Frau, Grimmgrid, (sie ist schwanger), und seine beiden Töchter: Ekelgard und Igitte.

Als Grollbold den Anruf vom Krankenhaus bekommt, dass das Baby geboren wurde, sagt die Krankenschwester mit einem traurigen Blick, dass es ein Junge ist. Nervös stürzt das Monster ins Zimmer seiner Frau und sieht sie im Bett liegen, die Arme schützend um den kleinen Säugling gelegt. Grollbold möchte das Kind sehen, doch seine Frau lässt ihn nicht. Das hat einen Grund: Sein Sohn ist doch tatsächlich wunderschön! (Für ein Monster ist es überhaupt nicht üblich, schön auszusehen). „Orkobello“ weiterlesen

Anouks Spiel

Coverfoto Anouks Spiel
Copyright: ueberreuter

von Akram El-Bahay
ueberreuter, 2020
gebunden, 341 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7641-5168-3
14,95 Euro

 

»Noch fünf.« Ihre Mutter und ihr Vater zählten, als
gälte es, den Start einer Weltraumrakete anzusagen.
»Drei. Zwei.« Anouks Herz klopfte im Takt schnell und laut. »Eins.« Ein Schrei. Maya.

 

Anouk ist außer sich vor Wut. Seit dem Maya auf der Welt ist, dreht es sich ständig nur noch um Maya. … Maya hier, Maya da. Wieso musste ihre kleine Schwester ihr immer die Momente mit ihren Eltern vermasseln? Und jetzt auch noch ihren eigenen Geburtstag!

Ist es in solchen Fällen falsch, sich seine Eltern zurück zu wünschen?Ich wünsche mir, dass meine Eltern nur noch mir und nicht mehr Maya gehören.
Für einen Moment war es ganz still. Dann donnerte es so heftig, als würde etwas die Welt in zwei Teile zerschlagen.‘

Als dann Maya aber wirklich verschwindet, gerät Anouks komplette Welt aus den Fugen. Das Einzige, was ihr bleibt, ist ein seltsames Spiel mit ihrem Namen und ein Affe, der ihr sagt, dass Anouk den dunklen Prinzen im Spiel schlagen muss, um ihre kleine Schwester zurückzubekommen. Wenn es Anouk aber nicht schaffen sollte gegen den dunklen Prinzen zu gewinnen, so verliert Anouk Maya und ihr Herz für immer. „Anouks Spiel“ weiterlesen

Ophelia Scale Band 2 – Der Himmel wird beben

Coverfoto Ophelia Scale 2
Copyright: randomhouse

von Lena Kiefer
Cbj , 2019
gebunden, 493 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16543-0
18,00 Euro

Hallo Du! Dies ist die Besprechung zum zweiten Band der wunderbaren Ophelia Scale Trilogie.

(Die Besprechung zum ersten Band wurde bereits am 30.04.2019 auf unseren Blog veröffentlicht)

 

Nachdem Ophelia ihren Plan, den König zu stürzen und somit der Abkehr ein Ende zu bereiten, in die Tat umgesetzt hatte, ist alles, was schiefgehen konnte, schiefgegangen.

Sie hat einen Mordanschlag gegen den König verübt und damit auch am Land und an der Regierung Hochverrat begangen. Für diese Art von Vergehen würde ihr die größte Strafe bevorstehen… Doch unerwartet bietet der Chef der Schakale ihr einen Deal an:

„Die Ereignisse nach deinem Verrat zwingen uns, Alternativen in Erwägung zu ziehen. Alternativen, die deine Beteiligung erfordern.‘

Ophelia soll als Spionin der Regierung zurück nach ReVerse. Tut sie es nicht, steht die Zukunft ihrer Familie auf dem Spiel.

Ophelia muss sich nun nicht mehr nur zwischen ihren Gefühlen und dem Glauben, was sie für richtig hält, entscheiden, sondern auch, auf welcher Seite sie stehen möchte… „Ophelia Scale Band 2 – Der Himmel wird beben“ weiterlesen

Clans von Cavallon 2: Der Fluch des Ozeans

Coverfoto Clans von Cavallon 2
Copyright: Arena

von Kim Forester
Arena, 2019
gebunden, 327 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-401-60468-8
15,00 Euro

Es sind wieder Feindschaften zwischen den Völkern entstanden. Für die letzen Angriffe geben alle den Pagasi die Schuld, dabei weiß Lysander, der Zentaur, genau, dass seine Art – beziehungweise sein Vater – dahintersteckt.

Auch Nixi, ein Meermädchen, kommt den Zentauren auf die Spur, nachdem ihre Heimat von mutierten Kreaturen bedroht wird, die halb Monster, halb Kelpie sind. Da Nixi nur ein einziges Ziel hat, nämlich wieder zum Menschen zu werden, macht sie sich auf den Weg, um herauszufinden, ob die Zentauren denn wirklich über schwarze Verwandlungsmagie verfügen.

Aquilla, die ein Pegasus ist, sucht zusammen mit ihrem menschlichen Freund Joren das ganze Reich nach ihrem Bruder ab, während dieser zusammen mit dem verschwundenen Menschen Sam Quicksilver in einer Höhle gefangen ist.

Wird Aquilla ihren Bruder finden? Wird Sam von seinem Einhorn Tordred, mit dem er eine Bindung hat, gerettet werden? Wird Nixi ihr Ziel erreichen und Lysander seinen Vater verraten? „Clans von Cavallon 2: Der Fluch des Ozeans“ weiterlesen

Cassardim – Jenseits der goldenen Brücke

Coverfoto Cassardim jenseits der goldenen Brücke
Copyright: Thienemann

von Julia Dippel
Thienemann, 2019
gebunden, 528 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-50645-8
17,00 Euro

Amaias Familie ist anders. Ganz anders als alle anderen. Nicht nur die fehlende Ähnlichkeit zwischen den Familienmitgliedern wundert sie, sondern auch die ständigen Umzüge. Auch die Gedankenkontrolle erscheint Amaia sehr suspekt. Als wahrscheinlich Einzige unter ihren Geschwistern merkt sie nämlich, wenn ihre Eltern die „Macht der Worte“ einsetzen, um sie etwas vergessen zu lassen.

Außerdem liegen Sprachen der Familie im Blut, sie sind stärker und schneller als alle anderen, sie altern sehr langsam und keiner von ihnen war je krank. Das Chaos folgt ihnen und sie haben neuerding einfach so einen Gefangenen im Keller. Noár, der ebenso unmenschlich ist, wie die Familie.

Nach einem Überfall auf ihre Familie, bei dem ihre Eltern versterben, befreit Amaia den Gefangenen und lässt sich und ihre Geschwister von ihm in ihre Heimat führen: in das Totenreich Cassardim. Auf den Spuren ihrer Vergangenheit finden sie sich inmitten von Hofintrigen, Armeen, mächtigen Menschen, Kreaturen und Verrat wieder. Auf der Suche nach Antworten gewinnt Amaia nicht nur an Erfahrungen – sie verliert auch ihr Herz. „Cassardim – Jenseits der goldenen Brücke“ weiterlesen

Zorn der Engel

 

Coverfoto Zorn der Engel
Copyright: Books on demand

von Marah Woolf
Books on Demand, 2019
ab 14 Jahren
Hardcover, 444 Seiten
ISBN 9783748191803
18,99 Euro

Band 2 der “Angelus”-Saga!

Moon wurde von den Engeln hintergangen. Cassiel hat sie verraten und nun ist sie im Gefängnis der Engel eingesperrt. Sie möchte zurück zu ihren Geschwistern und sie beschützen, doch als mögliche Schlüsselträgerin darf sie das nicht und muss dortbleiben. Bei einem Fluchtversuch schafft sie es beinahe zu entkommen. Doch sie fällt in Lucifers Hände.

Dieser kümmert sich jedoch mit seinem restlichen Hofstaat um sie und bereitet sie auf die Prüfungen vor. Ob sie eine Schlüsselträgerin ist, wird sich jedoch erst am Ende herausstellen. „Zorn der Engel“ weiterlesen

Das Mädchen aus Feuer und Sturm – Samurai-Dilogie Band 1

Coverfoto Das Mädchen aus Feuer und Sturm
Copyright: One

von Renée Ahdieh
aus dem amerikanischen Englisch
von Martina M. Oepping
One, 2018
gebunden, 416 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-8466-0069-6
18,00 Euro

 

“Sei so schnell wie der Wind. So still wie der Wald. So stark wie das Feuer. Und so unerschütterlich wie ein Berg.”

Mariko, die Tochter eines mächtigen Samurai, kann sich mit ihrer Rolle als unterwürfige Frau nicht zufrieden geben. Stets hört sie, sie sei zu schlau, zu neugierig, zu ungestüm. Als der Kaiser verordnet, dass sie seinen Prinzensohn heiraten soll, nimmt sie ihr Schicksal als bestimmt hin. Doch auf dem Weg in die Kaiserstadt wird sie von Banditen überfallen und wäre beinahe dabei umgekommen. Fest entschlossen, die Hintergründe des Überfalls herauszufinden, schleicht sie sich in die Reihen der Banditen und gerät damit in einen Kampf von Intrigen, Verrat und Liebe. „Das Mädchen aus Feuer und Sturm – Samurai-Dilogie Band 1“ weiterlesen

Izara Band 3- Sturmluft

Coverfoto Izara Sturmluft
Copyright: Thienemann-Esslinger

von Julia Dippel
Planet!, 2019
gebunden, 441 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-522-50648-9
16,00 Euro

Achtung! Lesespaß in Gefahr!

Bitte lest diese Besprechung erst weiter, wenn ihr „Izara – das ewige Feuer“ und „Izara – Stille Wasser“ bereits fertig ausgelesen habt! (Izara – Das ewige Feuer wurde bereits am 18. Oktober 2018 im Blog veröffentlicht und Izara Stille Wasser am 22.1.2019.)

Diese Besprechung enthält Spoiler, welche man vor dem Lesen der vorherigen Bände vermeiden sollte!…

Ari hat es geschafft! Sie hat sich Thanatos auf den stillen Wassern gestellt und mit ihrem Sieg die Freiheit für sich, ihre Freunde und ihre Liebe erkämpft.

Da von nun an Lucians Herz auch nicht mehr Nemides gehört, scheint das Schicksal an Aris Seite zu stehen. Bis plötzlich Lucians Zeichen von Aris Rücken verschwindet…

Ich schrie aus tiefster Seele. Der Schmerz war kaum auszuhalten. Ich wusste nicht mehr, wie lange ich gegen die Türen der Krypta gehämmert hatte. Ich wusste auch nicht, wie lange ich davor gesessen und geweint hatte. Aber es war niemand da, den ich verantwortlich machen könnte. (…) Elias antwortete nicht auf meinen Ruf. Ramadan war verschwunden. Und Lucian…

Ari ist der festen Überzeugung, dass Lucian gestorben ist und begibt sich inmitten von Intrigen und Verrat auf die Suche nach Lucians Mörder. „Izara Band 3- Sturmluft“ weiterlesen

Rebecca -verflucht, ausgerechnet England!

Coverfoto Rebecca- Verflucht, ausgerechnet England!
Copyright: chicken house

von Barbara Laban
chicken house, 2019
gebunden, 222 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN978-3-5515-2106-4
13,00 Euro

„Das ist ja wohl nicht dein Ernst. Ich hatte gesagt, ich will auf keinen Fall ein Mädchen, und ganz sicher nicht so ein dürres Geschöpf mit tellergroßen Augen, das aussieht, als könnte der kleinste Windhauch sie umwehen. Zu meiner Zeit hat man sich übrigens die Haare zusammengebunden, vor allem, wenn man so viele davon hat.“

Rebecca hat die Faxen dicke. Weil ihr Bruder einen Unfall hatte, fällt der Familienurlaub in diesem Jahr ins Wasser. Und ihre Eltern haben sie kurzerhand auf eine Sprachreise nach England geschickt. So sitzt sie nun mutterseelenallein mit 11 fremden Kindern im Bus nach Seacliff.

Doch der Ort liegt am Ende der Welt und hat nicht mal eine Internetverbindung. Und ihre Gasteltern hat Rebecca sich auch anders vorgestellt. Sie landet nämlich bei der super unfreundlichen Mrs. Lydia. Die kann weder kochen, noch Autofahren und Mädchen mag sie sowieso nicht. Dafür wohnt sie in einem alten Schloss hoch oben auf einer steil ins Meer abfallenden Klippe.  Dort oben, im eiskalten und zugigen Turmzimmer ist Rebecca untergebracht, fernab von Mrs. Lydias Räumen. Das ist schon ziemlich gruselig. Vor allem weil ein Schwarm wilder schwarzer Raben den Turm mit krächzenden Schreien umkreist.

Ein bisschen komisch findet Rebecca auch die vier alten Porträts von jungen Mädchen in ihrem Alter. Die ihr auch noch zum Verwechseln ähnlich sehen. Im Dorf erzählt man sich, dass sie alle verunglückt sind, vom Turm gefallen aus ungeklärter Ursache… „Rebecca -verflucht, ausgerechnet England!“ weiterlesen

Ophelia Scale – Die Welt wird brennen

Coverfoto Ophelia Scale- Die Welt wird brennen
Copyright: randomhouse

von Lena Kiefer
Cbj, 2019
gebunden, 461 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16542-3
18,00 Euro

England im Jahre 2134

Vor sechs Jahren war noch alles normal, doch dann hat König Leopold die Macht in Europa übernommen und jegliche Technologie abgeschafft.

WorldNet? Vergiss es. MediaLinks und Content Links? Keine Chance. Alles, was es noch gab, wurde vom König kontrolliert und von ihm nur eingesetzt, wenn es der Kontrolle der Bürger diente.

Das Leben ohne Technologie ist nach der „Abkehr“ die reinste Hölle. Und Ophelia Scale lebt inmitten dieser. Sie hat es sich als Mitglied von ReVerse, einer Bewegung, zum Ziel gesetzt, den König zu stürzen und damit die Welt wieder in die Technologie zu führen. „Ophelia Scale – Die Welt wird brennen“ weiterlesen