Clementine sieht Rot

Coverfoto Clementine liebt Rot
Copyright: Gerstenberg

von Krystyna Boglar
Gerstenberg, 2019
gebunden, 160 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-8369-5677-2
14,95 Euro

Anna, Klops und Uli sind Geschwister. Sie machen mit ihren Eltern Ferien in einem großen Ferienhaus.  Uli und Klops fragen Anna, ob sie mit zum Froschkönig- einem Brunnen in der Nähe des Waldes- gehen möchte. Anna sagt „Ja“ und die drei gehen los. Als sie am Froschkönig angekommen sind, hören sie ein leises Schluchzen. Die Geschwister gehen auf die Stelle zu, von der das Schluchzen gekommen ist und finden ein kleines Mädchen. Das Mädchen heißt Erbse und erzählt ihnen, dass sie Clementine im Wald verloren hat. Die Drei machen sich sofort auf die Suche nach Clementine. Aber die drei Geschwister wissen nicht, dass auch noch andere Kinder nach Clementine suchen. Nämlich Ralf, Rolf und Ulf. Eigentlich sollten Ralf und Rolf auf Erbse aufpassen, damit Anna, Klops und Uli nach Clementine suchen können. Die Beiden machen im Haus neben den drei Geschwistern Urlaub.  Aber Ralf sagt zu Rolf: „Du Rolf, vielleicht bekommt man, wenn man so ein verloren gegangenes Kind findet, einen Finderlohn!“ Sie finden, es ist eine gute Idee und so machen sie sich auch auf den Weg. Inzwischen belauscht Ulf, ein Kind aus dem Dorf, seinen Vater bei einem Telefonat und hört ebenfalls, dass es sich um eine gewisse Clementine handelt, die im Wald verloren gegangen ist. Und so macht sich auch Ulf auf die Suche nach Clementine… „Clementine sieht Rot“ weiterlesen

Twyns- Die magischen Zwillinge Band 1

Coverfoto Twyns die magischen Zwillinge
Copyright: Ravensburger

von Michael Peinkofer
Ravensburger, 2018
gebunden, 309 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-473-40825-2
14,99 Euro

Wynn und  Anny leben in zwei Welten und sind komplett verschiedene Mädchen – sehen sich aber zum Verwechseln ähnlich.

Während Anny in einer Welt wie unserer lebt, Geige spielen liebt und der Liebling jeden Lehrers  ist, wohnt Wynn in der märchenhaften Anderwelt, entzweckt Geigen zu Pfeil und Bogen und hasst den Unterricht.

Doch dann wird Wynn von einem magischen Stein genau vor Anny katapultiert. Sofort stellen auch die Mädchen fest, dass sie sich verblüffend ähnlichen sehen und beschließen die Rollen zu tauschen. Doch der Gedanke stellt sich als schwieriger heraus als gedacht, denn eine alte böse Macht, die weit bis vor ihre Geburt reicht, hat es auf die beiden nichts ahnenden Mädchen abgesehen.  „Twyns- Die magischen Zwillinge Band 1“ weiterlesen

Khyona – Im Bann des Silberfalken

Coverfoto Khyona
Copyright: Arena

von Katja Brandis
Arena, 2018
gebunden, 477 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-401-60366-7
18,00 Euro

Island – Eine Welt voller Legenden, Magie, Elfen, Trolle und anderer Fabelwesen 

Wer hätte gedacht, dass aus einem ganz normalen Familienurlaub in Island ein riesiges Abenteuer werden könnte? Kari bestimmt nicht.

Der Island Urlaub mit Ihrer Patchwork -Familie ist genauso anstrengend, wie Kari es sich gedacht hat, denn sie wurde bei der Auswahl des Urlaubsziels überstimmt. Kari wäre viel lieber nach Schweden gefahren, wo ihre Oma und ihr Opa herstammen. Nur leider waren der neue Freund ihrer Mutter, Thorsten, und sein total besserwisserischer Sohn für den Islandtrip.

Während eines Geburtstagsausflugs entdeckt Kari einen Silberfalken, der sie zu zwei Fremden führt. Und kurze Zeit später findet sie sich im geheimnisvollen Reich Isslar wieder. Dort regiert eine Fürstin und sie trifft atemraubende Kreaturen. 

Kari findet heraus, dass alles kein harmloser Geburtstagstrip war, sondern sie verwechselt worden und nun in dieser merkwürdigen Welt gefangen ist.

Sie versucht, sich in der fremden Welt zurechtzufinden, indem sie sich als „die Andere“ ( mit der sie verwechselt wurde), ausgibt. Doch dabei begeht sie einen großen Fehler, denn „die Andere“ scheint eine Auftragsmörderin zu sein…. „Khyona – Im Bann des Silberfalken“ weiterlesen

Scheiße bauen: sehr gut

Coverfoto Scheiße bauen sehr gut
Copyright: Thienemann

von Tobias Steinfeld
Thienemann, 2018
Taschenbuch, 270 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-522-20247-3
12,00 Euro

Fatih zwinkert mir zu. Ich zwinker übertrieben zwinkertickmäßig zurück.
„Bist du behindert?“, fragt er. Vielleicht bin ich ja in Wirklichkeit auch behindert. Woher weiß ich das? Wissen die Behinderten denn überhaupt, dass die behindert sind?

Als Paul bei seinem Praktikum an einer Förderschule, für den neuen Schüler Per gehalten wird, klärt er das Missverständnis bewusst nicht auf.

So kommt er jeden Tag zur Schule und macht als Per den Unterricht mit, nachdem er bei der Mutter des richtigen Per angerufen und sie davon überzeugt hat, Per die nächsten drei Wochen nicht in die Schule zu schicken.

Paul versteht sich sofort gut mit allen seinen neuen Mitschülern und genießt es, nichts Anstrengendes machen zu müssen. Mit seiner Klasse zusammen kocht er Chili und lernt andere nützliche Dinge.

Nach einiger Zeit freundet er sich mit Fatih an, einem Schüler aus seiner Klasse. Dieser hat heraus- gefunden, dass wer er in Wirklichkeit ist, verrät aber nichts.

Paul erfährt, dass Fatih nur auf der Förderschule ist, weil er früher so viel Mist gemacht hat.

Zusammen erleben sie eine Menge spannende Sachen und beweisen echte Freundschaft, obwohl sie sich manchmal streiten. Doch wird Paul irgendwann doch auffliegen?

Und dann ist da noch Tamina, das süße Mädchen aus der Parallelklasse…. „Scheiße bauen: sehr gut“ weiterlesen