Engel zum Selbermachen

Coverfoto Engel zum Selbermachen
Copyright: dtv

von Silke Schmidt
Dtv, 2018
broschiert, 126 Seiten
ab 7-11 Jahren
ISBN: 978-3-423-71811-0
9,95 Euro

Warst du schon mal in einer Engelmalschule oder in einer Engelwerkstatt? Hast du schon mal ein Fotoshooting für Engel begleitet oder dich selbst in einen wahren Engel verwandelt?

In diesem Bastelbuch bekommst du unzählige Ideen für alle Arten von Engeln: Für Schneeengel, Leuchtengel und Fensterengel, für Quatschengel, Drahtengel und Erdnussengel, für Filzengel und Schutzengel, Salzteig- und Fächerengel. Und wem das noch nicht genug ist: Auch für Engelmandalas, Engelklappbilder, Engelgirlanden oder Engel-Adventskalender gibt es die perfekten Anleitungen.

Und wer bei all der Engelbastelei noch Hunger kriegt, der findet sogar Rezepte für Hefeengel und Flügelkekse in diesem Buch, aber auch für himmlische Drinks. „Engel zum Selbermachen“ weiterlesen

Tage wie diese

Coverfoto Tage wie diese
Copyright: Arena

von John Green/Maureen Johnson/Lauren Myracle
aus dem Amerikanischen von Barbara Abedi
Arena, 2010
Hardcover, 397 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-401-60268-4
14 Euro

Jubilees Eltern sind kurz vor Weihnachten festgenommen worden, weil sie in eine Prügelei bei einem Verkauf von einer Keramik-Weihnachtsstadt-Sammlung geraten sind. Anstatt Weihnachten nun alleine zu verbringen, steigt Jubilee in einen Zug ein, der sie zu ihren Großeltern nach Florida bringen soll. Nur leider kommt dieser wegen eines großen Schneesturms nicht weiter und Jubilee scheint für die nächsten Stunden mit einer Horde von Cheerleadern festzusitzen. Ihre einzige Rettung ist das Waffelhaus, in das sie flüchtet. Dort trifft sie auf den attraktiven und sympathischen Stuart, der ihr vorschlägt, für die Weihnachtstage bei ihm unterzukommen.

Einen Tag vor Weihnachten wollen Tobin und seine besten Freunde JP und Angie, die er nur den Herzog nennt, eigentlich einen James Bond Marathon machen, als ein Anruf aus dem Waffelhaus kommt, wo ein Kumpel von Tobi arbeitet. Er bittet sie zu kommen, da das gesamte Haus mit Cheerleadern beladen ist. Also machen sich die drei mitten in der Nacht auf dem Weg durch den ganzen Schneesturm, bei dem viele Dinge passieren, die sie immer wieder davon abhalten, endlich anzukommen. Doch das scheint bis zu jenem magischen Moment gar nicht mehr so wichtig…

Addie weiß, dass sie einen großen Fehler gemacht hat und würde ihn am liebsten wieder rückgängig machen. Doch leider hat ihr Freund bereits mit ihr Schluss gemacht und so wird sie wahrscheinlich Weihnachten ohne ihn verbringen müssen. Doch das will sie auf keinen Fall und versucht nun alles, um ihn zurückzugewinnen… „Tage wie diese“ weiterlesen

Fingerstempeln Weihnachten

Coverfoto Fingerstempeln Weihnachten
Copyright: Usborne

von Candice Whatmore und Fiona Watt
Usborne, 2017
Spiralheftung, 64 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN978-1-78232-705-9
12,95 Euro

Ein Weihnachtsbuch, das man selbst gestalten muss. Dazu braucht man nur etwas Küchenkrepp,  Filzstifte und die eigenen Finger. Es gibt halb fertige, vorgezeichnete Bilder, die man selbst weitermalen muss, aber auch leere „Plätze“, die man mit eigenen Ideen füllen soll.

So bekommt z.B. der kahle Weihnachtsbaum bunte Kugeln als Schmuck, ein leerer Wald füllt sich mit Rentieren, bunte Schneemänner staunen über Knöpfe, Bommeln und Ohrenschützer, Weihnachtskekse erhalten dekorative Muster und Glasierungen….

Wer fährt mit im Wichtelexpress, und welche Tanzschritte können die Füchse auf dem Eis machen? Welche Kinder schlafen am Abend vor Weihnachten noch brav in ihren Betten und wer rennt noch allein durchs Haus?

Egal ob Schneeflocken, Kerzen, Lebkuchenhäuser oder tierische Fußabdrücke im Schnee zu gestalten sind, immer ist die Fantasie der Kinder gefragt! Mit ihren Fingern können sie eigene Formen und bunte Verzierungen stempeln und damit die vorgegebenen Bilder ergänzen. Wer möchte, kann sogar auf den getrockneten Stempelfarben noch mit Filzstift weitermalen. So entsteht ein ganz persönliches kleines Weihnachtsbuch, zu dem man eigenen Geschichten erzählen kann. „Fingerstempeln Weihnachten“ weiterlesen

Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

Coverfoto Rico, Oskar und das Vom Himmelhoch
Copyright: Carlsen

von Andreas Steinhöfel
Carlsen, 2017
gebunden, 263 Seiten
ab 10 Jahre
ISBN: 978-3-551-55665-3
14,99 Euro

Das Buch ,,Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ spielt am Heiligabend in der Dieffe 93 in Berlin. Am Morgen gehen Rico und Oskar noch gemeinsam zu Karstadt, um die letzten Geschenkbesorgungen zu machen. Dabei beobachtet Rico Oskar, wie er Damenunterwäsche kauft! Rico ist irritiert. Als sie wieder zu Hause sind, fängt ein schlimmer Schneesturm an. Dann beginnt das große Chaos: Frau Dahling sorgt sich um ihren Mann, der schon längst zu Hause sein sollte, Ricos Mutter ist hochschwanger… Herr Kessler sorgt sich um seine Frau, die mit ihren beiden Söhnen einen Weihnachtsbaum kaufen wollte. Außerdem kommen noch alte Bekannte von Rico und Oskar vorbei… „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ weiterlesen

Gans vergessen

Coverfoto Gans vergessen
Copyright: Knesebeck

von Stefanie Schneider und Ingrid Sissung
Knesebeck, 2017
gebunden, 32 Seiten
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-86873-888-9
12,95 Euro

Jede Woche schreibt die Kuh Tilda einen Brief an ihren Freund, das Kamel Klaus. Und Klaus schreibt jede Woche einen Brief zurück. Die beiden vermissen sich sehr, aber zu Weihnachten, da wollen sie sich endlich besuchen. Als Klaus am Heiligabend bei Tilda ankommt, hat sie schon alles liebevoll vorbereitet. Doch dann fällt ihr plötzlich ein, sie hat das Wichtigste vergessen: die Weihnachtsgans!

Da ist guter Rat teuer. Doch Klaus und Tilda lassen sich nicht entmutigen, sie gehen auf die Suche. Aber im ganzen Dorf lässt sich keine Gans auftreiben. Doch welche Überraschung! Als sie nach Hause kommen, wartet dort eine einsame kleine Gans auf sie. Sie heißt Marietta… „Gans vergessen“ weiterlesen

Dein Leuchten

Coverfoto Dein Leuchten
Copyright: randomhouse

von Jay Asher
aus dem Amerikanischen von Karen Gerwig
cbt, 2016
314 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-570-16479-2
14, 99 Euro

„Hast du alles, was du brauchst?“Sein Lächeln bleibt, das Grübchen auch. Ich streiche mir die Haare aus dem Gesicht und zwinge mich, den Blick nicht abzuwenden.„Ja, habe ich“, sagt er. „Danke“.Wie er mich anschaut – fast schon mustert – macht mich ganz nervös. Ich räuspere mich und schaue schließlich doch weg, aber als ich wieder hinsehe, geht er schon weiter, den Baum auf der Schulter, als wöge er fast nichts.“

Es ist fast Weihnachten und wie jedes Jahr fährt Sierra mit ihren Eltern nach Kalifornien, um dort Weihnachtsbäume zu verkaufen. Ihnen gehört eine Farm, auf der sie auch selbst fleißig mit anpackt, um den Leuten ein wunderschönes Weihnachten zu bereiten. Doch dieses Jahr wird ihre Welt auf den Kopf gestellt. Als sie Caleb kennengelernt, den geheimnisvollen Jungen, der Weihnachtsbäume verschenkt, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn. Doch sie merkt bald, dass sie wenig Menschen dabei unterstützen wollen, mit Caleb eine Zukunft aufzubauen. Denn er soll ein Krimineller sein und seine Schwester mit einem Messer angegriffen haben. Doch Sierra glaubt nicht daran und setzt schließlich alles aufs Spiel, nur um am Ende ihre große Liebe zu gewinnen. „Dein Leuchten“ weiterlesen