Skorpion und Klapperschlange

Coverfoto Skorpion und Klapperschlange
Copyright: Karl May Verlag

von Reinhardt Marheinecke
Karl-May-Verlag, 2019
Hardcover, 316 Seiten
all age
ISBN: 978-3-7802-0132-4
22,00 Euro

„Aber er befindet sich in unseren Jagdgründen.“ „Das ist doch kein Grund, jemanden gleich ermorden zu wollen.“ „Wir haben aber gegen alle Bleichgesichter das Kriegsbeil ausgegraben.“

Jeff Robinson wird von Winnetou und Old Shatterhand aus den Fängen der Kiowa befreit. Er möchte den Mörder seines Stiefvaters finden. Schon bald werden die Gefährten wieder gefangengenommen, obwohl sie die Friedenspfeife geraucht haben. Steht ihr Unternehmen unter einem schlechten Stern?

Für meinen Blutsbruder stand es unumstößlich fest, dass er derjenige sein würde, der diese heikle Aufgabe übernahm. Seine geübten Ohren würden allerdings auch eher als unsere ein Anschleichen der Feinde vernehmen.

Ihre Reise führt Winnetou und Old Shatterhand in den Llano Estacado, eine Wüste. Wieder einmal sollen Reisende in die Irre geführt werden um sie auszurauben. Wird ihr alter Freund Bloody Fox sie verjagen können? „Skorpion und Klapperschlange“ weiterlesen

Der kleine Prinz

Coverfoto Der kleine prinz
Copyright: Anaconda

von Antoine de Saint-Exupéry
Anaconda, 2015
Taschenbuch, 96 Seiten
all age
ISBN 978-3-7306-0229-9
3,95 Euro

Der kleine Prinz trifft in der Wüste auf einen Piloten, der dort mit seinem Flugzeug abgestürzt ist. Bei diesem Piloten handelt es sich auch um den Erzähler der Geschichte, aber man erfährt nie seinen Namen. Zu Beginn, bevor der Erzähler auf den kleinen Prinzen trifft, erzählt er von seiner Kindheit, als er ein kleiner Junge war, dass er gerne gezeichnet hat, dass aber die „großen Leute“, also die Erwachsenen, nie erkannt haben, was es darstellen sollte. Sie rieten ihm sogar, mit dem Zeichnen aufzuhören.

Als nun der Erzähler auf den kleinen Prinzen trifft, kann dieser seine Zeichnungen sofort deuten. Die beiden unterhalten sich, und der kleine Prinz, der gar nicht vom Planeten Erde stammt, erklärt, wie er denn auf die Erde gekommen ist. Seine Reise führte ihn schon auf verschiedenen Planeten oder Asteroiden, denn er ist auf der Suche, um eigentlich nur eines zu finden, nämlich Freunde. „Der kleine Prinz“ weiterlesen

Heliopolis- Die namenlosen Liebenden

Coverfoto Heliopolis die namenlosen Liebenden
Copyright: Loewe

von Stefanie Hasse
Loewe, 2019
gebunden, 400 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 9783743202566
16,95 Euro

 Das Finale der Heliopolis-Dilogie!

“Leise wiederholt Riaz noch einmal die Worte von zuvor und reißt mich aus den Gedanken: ‘Alles wird gut. Wir werden alles verändern, Ash.’”

Akasha hat mit ihren Freunden die Hürden auf der Erde erfolgreich überlebt und hat den „Zwilling“ in ihrem Besitz. Nun müssen sie wieder nach Heliopolis zurückkehren und dort geht der Kampf weiter.

Doch wem kann Akasha trauen? Ihrer Mutter, die seit Jahren nicht mehr auf Heliopolis war? Ihrem Vater, der sie in den Selbstmord auf der Erde geschickt hat? Dante? Riaz? „Heliopolis- Die namenlosen Liebenden“ weiterlesen

Magic Academy 2: Die Prüfung

Coverfoto magic academy 2
Copyright: randomhouse

von Rachel E. Carter
aus dem Amerikanischen von Britta Keil
cbt, 2018
Taschenbuch, 493 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-570-31171-4
9,99 Euro

Ryiah ist endlich an der Akademie und darf ihre Ausbildung als Kriegsmagierin antreten! Doch Master Byron, ihr neuer Ausbilder, ist im Gegensatz zu den anderen Ausbildern eine riesengroße Qual. Ry und ihr Zweig sind der Wüste zugeteilt. Genau genommen der Wüstenstadt Ishir und ihrer Umgebung. Die Schüler lernen hier, aauf Streitwagen zu kämpfen und auch ohne Kriegs- sowie Heilmagie in der Wüste zurecht zu kommen. Doch weil ihr Ausbilder immer auf ihr herumhackt, ist es für Ry nicht so ein Spaß. Außerdem gibt es da noch das Problem zwischen Ry und Priscilla, der Verlobten des Prinzen. Sie macht der angehenden Kriegsmagierin das Leben zur Hölle. Auch Prinz Darrens Verhalten verändert sich Tag für Tag. Einige Tage ist er der einzige Freund den Ry hat, an anderen Tagen ihr größter Feind. Als dann noch plötzlich rebellische Zwischenfälle passieren, müssen die Schüler auf alles gefasst sein.

„Unsere Angreifer trugen weder die Roben der Magier aus Caltoth noch der aus Jerar, sondern weite Wüstengewänder in gedeckten Brauntönen mit tief in die Stirn fallenden Kapuzen und Tücher, die ihre Gesichter verhüllten. Doch als die Landesgrenzen von Jerar bedroht sind, stehen sie alle auf einer Seite…“

 Ry fühlt sich immer mehr zu Darren hinzugezogen, aber sie denkt auch an Ian. Doch außer der Frage, wer der Richtige für sie ist, muss Ry auch alles versuchen, um ihre Ausbildung zu schaffen. Wird das gelingen? Und für welchen Jungen wird sie sich entscheiden? „Magic Academy 2: Die Prüfung“ weiterlesen

Amani – Rebellin des Sandes

Coverfoto Amani - Rebellin des Sandes
Copyright; Randomhouse

von Alwyn Hamilton
aus dem Englischen von Ursula Höfker
cbt, 2016
gebunden, 350 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16436-5
16,99 Euro

„Lügen ist eine Sünde, das weißt du!“

Amani ist sechzehn Jahre alt, die beste Scharfschützin unter der Sonne und will nur noch eins: weg aus Dustwalk, einem gottverlassenem Kaff mitten in der Wüste von Miraji. Aus Geldgründen bleibt dies für lange Zeit nur ein Wunsch, doch dann begegnet sie dem geheimnisvollen Jin und sieht in ihm die einzige Fahrkarte nach draußen. Gemeinsam kämpfen sie gegen die gnadenlose Wüste, die magischen Djinns und die Schergen des tyrannischen Sultans. Ehe sie es sich versieht, steckt sie mitten in einer Rebellion, die nicht nur das Schicksal des Landes verändern könnte, sondern auch Geheimnisse offenbart, die Amanis Leben komplett auf dem Kopf stellen… „Amani – Rebellin des Sandes“ weiterlesen