Atlas obscura- kids edition: Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt

Coverfoto Atlas obscura-kids edition- Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt
Copyright: Loewe

von Dylan Thuras und Rosemary Mosco
Loewe, 2019
gebunden, 112 Seiten
all age
ISBN 978-3-7432-0540-6
19,95 Euro

Im Juni 1908 sahen die Dorfbewohner von Wanawara in Sibirien am frühen Morgen ein gleißend helles Licht, das über den Himmel schoss. Einen Moment später stand die Welt auf dem Kopf. Eine gewaltige Explosion riss die Leute von den Stühlen. Fensterscheiben gingen zu Bruch. 80 Millionen Bäume knickten um. Die Druckwelle war selbst in Europa noch zu spüren.

Dieses nach einem Fluss benannte „Tunguska-Ereignis“gab den Menschen sehr lange Zeit Rätsel auf. Manche dachten, dass Ufos die Explosion verursacht hätten, andere glaubten an einen Meteoriteneinschlag oder Kometen…

100 solcher spannenden und verblüffenden „Ereignisse“ aus aller Welt sind in diesem DIN A 4 großen „Bildband“ beschrieben. Dabei geht es um fantastische Höhlen wie die So´n –Doòng-Höhle in Vietnam, durch die man tatsächlich mit einer Boing 747 hindurchfliegen könnte. Oder um vergessene Orte wie den verfallenen Wasserpark Ho Thuy Tien, der vom Dschungel aufgefressen wird und deshalb bei Abenteurern sehr beliebt ist. Man lernt das schaurige Tunnellabyrinth der Katakomben von Odessa kennen, und die 10.000- Jahre- Uhr im Innern eines Berges von Westtexas. Oder den Raumschiff-Friedhof im Südpazifik, 3,2 Kilometer tief unter der Wasseroberfläche. Und „Gottes Baumhaus“, das in 25 Jahren auf sieben Bäumen in einem Wald von Tennessee errichtet wurde. Und die lebende Wurzelbrücke von Cherrapunji in Indien, und und und….

Man liest sich sofort fest in diesem fesselnden Buch und erfährt auf jeder Seite neue staunenswerte Dinge. Die Welt ist wirklich voller faszinierender „Wunder“ und dieses Buch nimmt einen mit auf alle Kontinente. Zu jedem der beschriebenen besonderen Orte gibt es ein gemaltes Bild sowie kurze geografische Informationen zu dem jeweiligen Land: wo es liegt, wieviel Einwohner es hat, welche Tiere dort leben und welche Spezialitäten dort zu finden sind.

Wir haben das Buch zusammen mit unseren Enkeln im Kreis der Familie (vor-)gelesen und angeschaut und alle waren gleichermaßen davon begeistert.

Monika H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.