Die Schule für Tag- und Nachtmagie Band 4- Der geheime Rettungszauber

Coverfoto Die Schule für Tag-und Nachtmagie 4
Copyright: Ravensburger

von Gina Mayer

Ravensburger, 2022

gebunden, 192 Seiten

ab 9 Jahren

ISBN: 978-3-473-40361-5

11,99 Euro

 

Dieses Buch ist überaus magisch, denn wer sonst schläft schon auf Wolken und schwimmt in bunten Lichtebenen! Gina Mayer hat die Figuren und ihre Umgebung so erschaffen, dass man dort gerne sein möchte und in die Geschichte eintaucht, als sei man eine Person, die alles miterleben würde!

Seit Herr Windig aufgetaucht ist, ist nichts wie zuvor: Weil die Schule dem Investor das Gelände nicht verkaufen will, macht er Baulärm, verseucht die Schule mit ekelhaften Gerüchen und sorgt für Stromausfall! Eine Frechheit! Dagegen muss man doch was tun können, meint Lucy. Und so stürzt sie sich mit ihren Freunden und ihrem Zwilling in ein Abenteuer, damit sie Investor Windig vertreiben können…….

Lucy Lichtblau ist eine Tagschülerin (ihr Unterricht ist tagsüber). Ihre Zwillingsschwester Nora ist hingegen eine Nachtschülerin (das bedeutet, sie wird nachts unterrichtet). Allerdings sind die Zwillinge so unterschiedlich wie Tag und Nacht: Lucy’s Augen sind grün wie Hustenbonbons, sie hat blonde Locken und ist braungebrannt. Nora’s Augen haben eine blaue Farbe, ihre Haare sind dunkelbraun und glatt und ihre Haut ist ganz hell.

Bei dem Abenteuer sind außerdem Elias, ein Tagschüler aus Lucy’s Klasse und Tarek mit Muckel, dem Siebenschläfer, aus Noras Nachtklasse dabei.

Investor Henry A. Windig hat eine Frau, eine Tochter namens Mirabelle und einen Sohn, Jimmy. Er will das Gelände der Schule für Tag- und Nachtmagie kaufen, damit er hier in der Umgebung lauter Freizeitaktionen bauen kann! Dadurch verlieren viele Leute ihr Zuhause, aber den Investor kümmert das nicht. Wie gemein!

Laura Marie, 10 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.