Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter Band 1

Coverfoto Eragon Das geheimnis der Drachenreiter
Copyright: Randomhouse

von Christopher Paolini
Cbt, 2008
Taschenbuch, 736 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-442-37010-8570-4
9,95 Euro

Als Eragon eines Nachts im Wald einen geheimnisvollen Stein findet, ahnt er noch nicht, dass dieser sein Leben verändern wird. Denn schnell stellt sich heraus, dass der Stein gar kein gewöhnlicher Stein ist, sonders ein Drachen-Ei, aus dem nach einiger Zeit ein kleiner Drache schlüpft. Und plötzlich steht Eragons komplettes Leben auf dem Kopf. Er muss vor den Gesandten des Königs fliehen, die ihn um jeden Preis davon abhalten wollen, die Rebellen zu erreichen und er wird immer tiefer in die Machtkämpfe Alagaesias verstrickt.

Als Christopher Paolini sein erstes Buch „Eragon“ veröffentlichte, ahnte er wahrscheinlich auch noch nicht, wie seine Bücher eine ganze Ära beeinflussen würden. Mit dieser Reihe ( es gibt insgesamt 4 Bände) hat er wirklich eine wundervolle Welt geschaffen, von der man nicht genug bekommen kann. Alles ist bis ins kleinste Detail bedacht und die Geschichte ist einfach hervorragend geschrieben. Auch die Charaktere wachsen dem Leser nach einiger Zeit sehr ans Herz, weil sie so liebevoll und lebensecht geschrieben sind. Die Geschichte ist spannend, gefühlvoll und mitreißend. Ich kann mich noch genau erinnern wie ich nach jedem Buch sehnlich auf den nächsten Band gewartet habe. Besonders der letzte Band ist mir in Erinnerung geblieben: Man ist wirklich sehr traurig, wenn man alle Bücher beendet hat, weil man einfach mehr über die Welt und das Schicksal der Charaktere erfahren möchte.

Eragon ist einfach ein Klassiker, mit dem man viele gute Erinnerungen verbindet und den jeder gelesen haben sollte. Und wer es noch nicht getan hat, sollte es auf jeden Fall schnellstens nachholen.

Weitere Bücher der Serie:

Eragon- Der Auftrag der Ältesten Band 2
Eragon- Die Weisheit des Feuers  Band 3
Eragon- Das Erbe der Macht Band 4

Imke Wellesen, 17 Jahre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.