Explorer Academy 2- Die Feder des Falken

Coverfoto Explorer academy 2
Copyright: Edizioni White Star

von Trudi Trueit
Edizioni WS White Star, 2019
gebunden, 223 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978 8854040816
14,99 Euro
Audio CD 12,35 Euro

 

Cruz reist jetzt zusammen mit seinen Freunden auf dem Forschungsschiff Orion durch die Welt. Doch er hat noch eine geheime Mission: Er soll die Rätsel aus dem Tagebuch seiner Mutter lösen und die Teilstücke finden. Allerdings hat Nebula es immer noch auf ihn abgesehen und Cruz ist ständig in Gefahr. Gut, dass seine Freunde bei ihm sind.

Cruz handelt wie schon im ersten Band schlau und überlegt. Er weiß immer noch nicht, wem – außer seinen Freunden – er vertrauen kann. Er strengt sich an und genießt das Entdecken der Natur.

Wie schon beim ersten Band spricht das Cover mich persönlich nicht an, da es bunt ist und nicht so mysteriös wirkt. Trotzdem passt es zur Geschichte. Es zeigt Cruz und Sailor an einem wichtigen Punkt im Buch.

Das Buch ist schön erzählt und auch teilweise – vor allem am Ende – sehr spannend. Im Gegensatz zum ersten Band konnte ich „Die Feder des Falken“ sehr gut lesen und auch der Lesefluss bricht nicht ab. Auch die Illustrationen sind schön und passend.

Ich finde gut, dass man nicht weiß, wem Cruz trauen kann. Mir hat gefallen, dass er noch jemanden ins Team geholt hat. Allerdings habe ich dieser Person nie richtig vertraut.
Es hat echt Spaß gemacht nicht zu wissen, wer die Bösen sind. Man fiebert bei Cruz‘ Missionen richtig mit und hofft, dass er sie anständig erfüllt.

Besonders gut hat mir gefallen, dass ein paar Kapitel aus der Sicht einer Person, die für Nebula arbeitet, geschildert wurde.
Dass man in diesem Buch mehr von der Welt kennenlernt, ist auch ein großer Pluspunkt.
Und der Cliffhanger am Ende bewegt einen dazu, den nächsten Band zu lesen (Dieser erscheint voraussichtlich im September 2019.).

Das Buch ist definitiv interessant und spannend. Wer es noch nicht gelesen hat, sollte es dringend tun.

Katharin Lerner, 15 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.