Mein Sommer mit den Feuerpferden

Coverfoto Mein Sommer mit den Feuerpferden
Copyright: ueberreuter

von Mina Teichert
Ueberreuter 2020
Hardcover, 276 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3764151911
12,95 Euro

Mit drei Jahren war ich das erste Mal hier bei Oma Hilde und saß auf einem Pferderücken. Es war Grani, die Graue, auf der ich lernte. Und mittlerweile bin ich eine ganz geschickte Reiterin geworden, sagt Oma.

Nelly liebt die Sommerferien auf dem Islandpferdehof ihrer Oma. Gerne reitet sie die „Feuerpferde“, wie Isländerpferde auch genannt werden. Doch als Nelly auf dem Pferdehof ankommt, ist alles anders als erwartet.

Nellys fiese Cousine Aurelie verbringt den Sommer auch auf dem Pferdehof. Und noch schlimmer: Nelly muss sich das Zimmer mit ihr teilen. Zum Glück hat ihre Oma wenigstens einen Praktikanten eingestellt, der in Nellys Alter ist.

Als Nelly auch noch erfährt, dass ihre Oma die Pferde verkaufen muss, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie hofft, dass sie in einem alten Tagebuch etwas über einen „Wikingerschatz“ findet, um die Pferde vor dem Verkauf zu retten.

Dieses Buch ist das Richtige für alle Pferdefans! Nelly ist ein absolutes Pferdemädchen und würde am liebsten den ganzen Tag mit ihrer geliebten Stute Frekja verbringen. Freudig hilft sie bei den Ferienkindern und im Stall und freundet sich dabei sogar mit dem neuen Praktikanten an.

Doch auch wenn du gern eine spannende Freundschaftsgeschichte lesen möchtest, ist dieses Buch das Richtige für dich. Es passiert immer wieder etwas anderes in diesem Buch und es bleibt bis zur letzten Seite unklar, ob die Pferde gerettet werden können.

Katrin Berszuck, 19 Jahre

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.