Seeland

Coverfoto Seeland
Copyright: Arena

von Anna Ruhe
Arena Verlag, 2015
gebunden, 288 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-401-60043-7
12,99 Euro

Als Max und Emma in den kleinen Brunnen in Bittie Cross klettern, ahnen sie nicht, dass dies der Eingang zu einer unglaublichen Welt ist:  Seeland. Hier gibt es Städte aus Metall und Häuser wie Eisberge, geheimnisvolle Riesenquallen und wilde Unterwasserpiraten. Doch die Bewohner von Seeland haben Angst. Die allmächtige „Schaar“ beobachtet sie aus 1000 Monitoren, sie schickt ihre Späher durchs ganze Land und treibt die Menschen mit dem „Weißen Dunst“ in den Wahnsinn.  Max und Emma durchdringen diese geheimnisvolle Welt  nur langsam, dabei tauchen sie immer tiefer in die mächtigen Strudel und unendlichen Weiten  der Untertiefen ab.

Durch Zufall stoßen sie dabei auf Spuren von Max Vater, einem Wissenschaftler, der vor 13 Jahren spurlos verschwunden ist. Max einziges Andenken an ihn sind ein gummiartiger Brief und eine Brille ohne Gläser. Und genau darauf sind  die skrupellosen Machthaber von Seeland scharf. Ein Atem raubender Wettlauf gegen die Zeit beginnt….

Das Buch ist superspannend, voller unglaublicher Abenteuer und hat jede Menge wunderschöne und fantasievolle Zeichnungen. So kann man sich die faszinierende Unterwasserwelt, die sich die Autorin ausgedacht hat, richtig gut vorstellen. Max und Emma sind ganz besondere Kinder, sie sind mutig, haben viele gute Ideen und haben ein großes Ziel: endlich Max Vater zu finden. Man leidet und lebt mit den beiden, besteigt mit ihnen die unglaublichsten Fahrzeuge und wird immer tiefer in den Sog der packenden Geschichte hineingezogen. Wenn man dieses Buch einmal angefangen hat zu lesen, kann man nicht mehr aufhören. Absolute Leseempfehlung für Jungen und Mädchen ab 11.

Monika H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.