Sonnentänzer

Coverfoto Sonnentänzer
Copyright: Coppenrath

von Ana Jeromin
Coppenrath, 2016
Hardcover, 268 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-649-66885-5
14,95 Euro

Das Herz schlug Kate bis zum Hals, als sie langsam die Hand ausstreckte. Mit gespitzten Ohren horchte sie in die Stille. Sie wusste nicht, was passieren würde, wenn   sie jemand im Haus des Chiefs erwischte. Aber sie wollte es lieber nicht darauf ankommen lassen. Noch einmal warf sie einen schnellen Blick zur halb geöffneten Verandatür.

Kate oder eigentlich Kathrin ist eigentlich ganz zufrieden mit ihrem Leben, bis Taan und Sigai plötzlich bei ihr auf der Matte stehen. Kate hat mit den beiden Indianern einen großen Teil ihrer Kindheit im Haida-Reservat verbracht. Doch kurz vor ihrer Abreise hat Kate etwas Unverzeihliches getan und nun muss sie sich nicht nur mit Geistern herumschlagen…

Taan holte einmal tief Luft. „Jetzt ergibt alles Sinn“, murmelte er und nun sprach er fast eher zu sich selbst als zu Kathrin. „Sonnentänzer“ weiterlesen

Die Bestimmung

Coverfoto Die Bestimmung
Copyright: Randomhouse

von Veronica Roth
aus dem Amerikanischen von Petra Koeb-Pawis
cbj, 2012
Hardcover, 467 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16131-9
17,99 Euro

 Mein Vater nennt die Ferox „wilde Teufel“. Sie haben Piercings, Tatoos und tragen schwarz. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, den Zaun zu bewachen, den unsere Stadt umgibt. Wozu dieser Zaun dient, ist mir allerdings nicht wirklich klar.

Beatrice ist sechzehn und steht vor einer der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens. In ihrem Land gibt es fünf Fraktionen und es gilt das Gesetz „Fraktion vor Blut“. Als Unbestimmte mit Eignung für mehrere Fraktionen gilt Beatrice als Gefahr für die Gemeinschaft. Dennoch verlässt sie ihre Familie bei den Altruan und schließt sich den Ferox an.Das Leben bei den Ferox ist ungezähmt und ihre Anführer sind grausam. Mehr als einmal gerät Beatrice zwischen die Fronten.

In einer Welt, in der Loyalität alles ist, kann deine Entscheidung das Leben von Grund auf verändern… „Die Bestimmung“ weiterlesen

Die Jäger der Nacht

Coverfoto Die Jäger der Nacht
Copyright: Ravensburger

von Andrew Fukuda
Ravensburger, 2013
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3473400898
7,80 Euro

„Nie lächeln, lachen oder kichern, nie weinen oder auch nur einen glasigen Blick bekommen.“

Gene ist ein Mensch. Aber das ist ein Geheimnis, denn es könnte ihn das Leben kosten. Die Gesellschaft, in der er jetzt lebt, macht nämlich Jagd auf normale Menschen. Die neuen genetisch veränderten Bürger, sind kaltherzige Menschenfresser. Darum muss Gene unerkannt bleiben, denn jeder Ausreißer kann ihm zum Verhängnis werden. Seine Liebe zu Ashley June muss unentdeckt bleiben. Doch als Gene und Ashley ausgewählt werden, die letzten normalen Menschen in einem Wettkampf zu jagen, wird es kritisch. Gene aufpassen nicht entdeckt zu werden. Dann würde er selber zum Opfer werden. Kann er sich Ashley anvertrauen und dem Albtraum entfliehen? „Die Jäger der Nacht“ weiterlesen

Die Labyrinth Trilogie Band 1: Das Labyrinth erwacht

Coverfoto das Labyrinth erwacht
Copyright: Arena

von  Rainer Wekwerth
Arena, 2013
Klappenbroschur, 408 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783401067889
12,99 Euro

Sieben Jugendliche erwachen in einer ihnen vollkommen unbekannten Umgebung. Sie können sich weder an ihr altes Leben erinnern noch daran, wie sie dort hingekommen sind. Schnell finden sie heraus, dass sie sich in einem teuflischen Spiel befinden, bei dem nur einer oder eine  überleben kann. Dort  müssen sie sich durch  verschiedene Welten kämpfen und in jeder dieser Welten müssen sie eine Person zurück lassen, denn es sind nicht genügend Tore für alle da. Ein erbitterter Kampf ums Überleben und das Weiterkommen im Spiel beginnt. „Die Labyrinth Trilogie Band 1: Das Labyrinth erwacht“ weiterlesen

Morgen lieb ich dich für immer

Coverfoto: Morgen lieb ich dich für immer
Copyright: Randomhouse

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Anja Hansen-Schmidt
cbt, 2017
Hardcover,  540 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-31141-7
12,99 Euro

Leute, dieses Buch müsst ihr unbedingt lesen! Es ist einfach genial!

Mallory und Rider haben eine gemeinsame schreckliche Vergangenheit. In ihrer Kindheit lebten sie  bei furchtbaren Pflegeeltern und nach einem besonders schlimmen Ereignis wurden die beiden getrennt. Mallory hatte Glück und kam zu guten Pflegeeltern, die sich liebevoll um sie kümmerten und ihr mit einem Therapeuten zur Seite standen.

So erholt sie sich langsam wieder von ihrer schlimmen Vergangenheit. Zurück bleibt nur noch ihre Schüchternheit und die Unfähigkeit vor Fremden zu sprechen. Diese Schwächen möchte sie nun überwinden, indem sie zur Highschool geht und ein „normales“ Leben führt. Vorher wurde sie nämlich zuhause unterrichtet. Doch wer hätte gedacht, dass an der Highschool noch ganz andere Herausforderungen warten, als eine übervolle Mensa und die Rhetorikstunden? „Morgen lieb ich dich für immer“ weiterlesen

Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance

Coverfoto Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
Copyright: KJB

von Estelle Laure
aus dem Amerikanischen von Sophie Zeitz
KJB, 2016
Hardcover, 250 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7373-5326-7
14,99 Euro

 „Was ist der Sinn des Lebens, wenn ihr nicht bereit seid, für die Wahrheit in eurem Herzen zu kämpfen und zu riskieren, dass ihr verletzt werdet?“

Dieses Buch ist mein absolutes Lieblingsbuch. Es ist so wunderschön emotional und bewegend, von der ersten Seite an, dass man sofort mitten drin in der Geschichte steckt.

Es geht um Lucille. Das 17–jährige Mädchen muss vom einen auf den anderen Tag lernen alleine klar zu kommen, Rechnungen zu übernehmen, Geld zu verdienen und sich um ihre kleine Schwester Wren zu kümmern. Die beiden sind alleine, denn ihre Mutter ist eines Tages verschwunden, sie wollte Urlaub nehmen, mit dem Versprechen, dass sie wiederkommen wird. Lucille versucht alles nur Mögliche, damit es Wren trotzdem gut geht. „Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance“ weiterlesen

Indigosommer

Coverfoto Indigosommer
Copyright: Arena

von Antje Babendererde
Arena, 2009
Taschenbuch, 336 Seiten
ISBN: 978-3-401-50222-9
ab 12 Jahren
9,95 Euro

„Wie gerne hätte ich jetzt Fotos gemacht. Doch Großvater Tomas hatte mir gesagt, dass es Momente gibt, die man nicht mit der Kamera zerstören darf. Und das war so ein Moment.“

Die 16-jährige Smilla, deutsche Austauschschülerin in Seattle, fährt in den Sommerferien mit ihren Gastgeschwistern Alec und Janice nach La Push. Das  ist ein einsamer Surferstrand im Reservat der Quileute-Indianer, die Smilla, Alec, Janice und dem Rest ihrer Surferclique sehr feindselig begegnen. Smilla erfährt, dass es mit dem zu tun hat, was im Jahr zuvor dort passiert ist, als die Clique das erste Mal dort war… „Indigosommer“ weiterlesen

Raum 213 – Harmlose Hölle

Coverfoto Raum 213
Copyright: Loewe

von Amy Crossing
Loewe, 2014
Klappenbroschur, 176 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7855-7871-1
7,95 Euro

„Die Kamera richtete sich mit ihrem kaum hörbaren Sirren genau auf das Gesicht des Jungen. Er wusste es noch nicht, aber sie würde ihn die nächsten sechzehn Stunden nicht mehr aus den Augen lassen. Sie würde das aufzeichnen, was sein schlimmster Albtraum werden würde.“

Liv hat momentan nicht das leichteste Leben. Ihr Freund geht auf einer Party vor ihren Augen fremd und dann ist da noch dieser gruselige Ethan, der sie ständig verfolgt. Liv findet heraus, das Ethan irgendwas mit den Raum 213 zu tun hat, dem merkwürdigen, leeren Klassenraum in ihrer Schule. Seit Jahren gibt es viele Schülermythen über diesen Raum und eine davon ist, dass Ethan eines Tages, um genau zu sein vor zwei Jahren, total „verrückt“ in der Nähe dieses Raumes gefunden wurde.

Gerade als Liv denkt, es geht nicht schlimmer, wird ein totes Mädchen vor ihrem Haus gefunden. Und sie hat es mitangesehen! Wie kann sich Liv nun retten, wenn ihr ihre Feinde immer einen Schritt voraus sind? Vielleicht muss sie den Raum 213 einfach nur verstehen und wissen, was damals vor zwei Jahren geschah? „Raum 213 – Harmlose Hölle“ weiterlesen

Dark Noise

Coverfoto Dark Noise
Copyright: Loewe

von  Margit Ruile
Loewe, 2017
Klappenbroschur, 288 Seiten
ISBN 978-3-7855-8446-0
ab 14 Jahren
14,95 Euro

„Der Trick sind die Schatten. Schatten machen die Figur dreidimensional. Erst mit den Schatten wirst du ein Mensch.“

Zafer ist der beste Bildretuscheur. So ist es für ihn auch ein Leichtes, einen Mann in ein Überwachungsvideo einzufügen, als er von einem unbekannten Auftraggeber darum gebeten wird. Doch schnell wird Zafer klar, dass dies nicht nur ein einfacher Job war. Denn plötzlich wird der Mann aus dem Video wegen eines Mordes gesucht. Und auch Zafer wird von Unbekannten verfolgt. Und dann ist da noch die geheimnisvolle Emily, die Zafers Herz erobert hat… „Dark Noise“ weiterlesen

Tanz der Tiefseequalle

Coverfoto Tanz der Tiefseequalle
Copyright: Beltz & Gelberg

von Stefanie Höfler
Beltz & Gelberg, 2017
gebunden, 192 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-407-82215-4
12,95 Euro

 Kann mir echt nicht vorstellen, so auszusehen wie Niko. Aber klar starr ich ihn auch weiter an und schäm mich ein bisschen dafür. Ist allerdings ein nicht ganz ernst gemeintes Schämen, weil es zu einem guten Stück mit Erleichterung vermischt ist. Nämlich, dass ich nicht so ausseh wie Niko. Dass er Pech gehabt hat und ich Glück. Das Leben ist ungerecht. Ziemlich fies, ich weiß.

Sera, eine gebürtige Ägypterin, ist bildhübsch und gehört zu den beliebtesten Mädchen in der Klasse. Niko dagegen ist dick und wabbelig, für seine Mitschüler ist er „das Opfer“ und hat schwer unter ihren unfairen Mobbing-Attacken zu leiden. Besonders der „Star“ der Klasse, Marko, macht ihm das Leben immer wieder mit großer Freude zur Hölle. Auf einer Klassenfahrt bemerkt Niko zufällig, wie Marko sich Sera nähert und die gegen ihren Willen küssen und begrapschen will. Niko rettet Sera aus dieser Situation und damit hat nun auch Sera ein Problem. Die Anderen meiden sie plötzlich genau wie Niko und tuscheln hinter ihrem Rücken. In ihrer Verzweiflung fordert Sera Niko auf der Abschlussparty zum Tanzen auf und küsst ihn. Und damit gerät nicht nur ihr Leben völlig aus den Fugen… „Tanz der Tiefseequalle“ weiterlesen