Bitte nicht öffnen- Durstig!

Bitte nicht öffnen Durstig
Copyright: Carlsen

von Charlotte Habersack
Carlsen, 2018
gebunden, 240 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-551-65213-3
9,99 Euro

Nemo, Oda und Fred sind Freunde.

Nemo bekommt ein Paket mit der Anschrift „An Niemand, wo der Pfeffer wächst, am Arsch der Welt“. Auf diesem steht „Bitte nicht öffnen- Durstig“.

Er bringt es zurück zur Post, weil seine Mutter ihm verboten hat, es zu öffnen. Aus gutem Grund, denn der Postbote Franz Ach öffnet das Paket trotzdem.

Seine Kollegin hört einen Knall und findet ihn bewusstlos auf dem Boden. Und es wird dunkel in Boring. Nachdem die drei Freunde Nemo, Oda und Fred  aus dem Krankenhaus kommen, in dem sie Franz Ach besucht haben, bemerken sie eine schwarze Katze und folgen ihr.

Nach einer Weile kommen sie am Friedhof an. Dort steht Vampiranja, eine Vampirpuppe. Die drei nehmen sie mit nach Hause. Doch wenn sie jetzt nicht das Richtige machen, bleibt es für immer Nacht in Boring.

Dieses Buch hat mir so gut gefallen, weil es auch ein bisschen gruselig war- aber auch wieder sehr spannend.

Ella, 7 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.