Dämonen küssen verboten

Coverfoto Dämonen küssen verboten
Copyright: Morawa

von Michaela Ulrike Klapetz
Morawa, 2017
Paperback, 370 Seiten
ISBN: 978-3-99057-941-1
ab 14 Jahren
16,90 Euro

 

„Das Amulett wirbelte durch die Luft und er bekam es, noch immer am Boden liegend, gerade noch mit einer Hand zu fassen, dabei riss er betroffen seine Augen auf. Panik war ihm ins Gesicht geschrieben. Was ich getan hatte, war für mich lebensgefährlich und höchst alarmierend. In dieser Sekunde befand ich mich in höchster Gefahr.“

Maires Leben wird auf den Kopf gestellt, als sie sich zur Halbdämonin entwickelt. Sie fühlt sich zwischen ihrem Geliebten, dem Dämon Trahern, und ihrem langjährigen guten Freund Sam hin- und hergerissen. Beide haben sie gerettet und beide fühlen sich von ganz verschiedenen Seiten aus zu ihr hingezogen…

Doch ihr chaotisches Liebesleben ist nicht Maires einziges Problem. Schon seit langer Zeit wünscht sie sich, ihrer jung verstorbenen Mutter zu begegnen. Hierfür müsste sie ins dunkle Reich der Tudoren vordringen, obwohl sie ihre dämonischen Kräfte noch nicht annähernd beherrscht.

„Dämonen küssen verboten“ ist aus der Sicht von Maire geschrieben. Sie zeigt dir ihre oft widersprüchlichen Gefühle und ist dir so nah, als wäre sie deine Schwester. Einige Teile des Buches sind auch aus Traherns Sicht geschrieben, was dir hilft, das Reich der Tudoren zu verstehen.

„Dämonen küssen verboten“ gehört zur „Schwellenzeitensaga“, du kannst es als erstes lesen oder auch erst, wenn du die anderen Bände schon gelesen hast. Das Buch spielt im Kaltenbachtal und in Irland. Fotos in den Kapiteln vermitteln dir das Gefühl, als würdest du mit Maire und Trahern durch diese atemberaubende Landschaft schweben.

Mir gefällt an „Dämonen küssen verboten“ besonders, dass es Fantasy, Spannung, Mystik und Liebe vereint. Du weißt nie, was als nächstes passiert und doch glaubst du manchmal, die Zeit würde stillstehen.

Ich empfehle dir dieses Buch, wenn du dich nicht auf ein Sujet festlegen möchtest oder viele Sujets gerne liest. Auch wenn du Spaß an Liebesgeschichten hast, ist dieses Buch etwas für dich. Ein Muss ist dieses Buch für alle, die für Fantasy und Mystik schwärmen!

Katrin Berszuck, 16 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.