Gregor-und die graue Prophezeiung

Coverfoto Gregor und die graue Prophezeiung
Copyright: Oetinger

von Suzanne Collins
aus dem Englischen von Sylke Hachmeister
Oetinger, 2010
Taschenbuch, 301 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-8415-0002-1
7,95 Euro

Als Gregor durch einen Luftschacht fällt, landet er im „Unterland“. Einem Land unterhalb von New York City, in dem riesige sprechende Insekten, Ratten und Fledermäuse mit Menschen zusammenleben. Gregor möchte nichts lieber, als wieder nach Hause. Doch dann erfährt er von einer mysteriösen Prophezeiung, in der er vorkommt und durch die er das größte Geheimnis seines Lebens lösen könnte…

Eigentlich hat mich das Buch erst nicht groß interessiert. Ich habe es nur wegen der Autorin gelesen. Doch sobald ich die ersten Seiten durch hatte, konnte ich nicht mehr aufhören. Innerhalb kurzer Zeit habe ich das Buch und dann auch die folgenden Teile verschlungen. Vor allem das „Unterland“ hat mich so fasziniert. Die Autorin hat es geschafft die einzelnen Personen und die Orte so lebendig, wie man es durch das Schreiben nur hinkriegen kann, darzustellen. Auch wenn es eigentlich ein Kinderbuch ist, kann man es auch noch als Jugendlicher lesen. Ich würde es jedem empfehlen, der solche Art von Fantasy-Büchern mag.

Band 2: Gregor und der Schlüssel zur Macht
Band 3: Gregor und der Spiegel der Wahrheit

Mara Frohreich, 14 Jahre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.