Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!

Coverfoto Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!
Copyright: Dressler

von Sabine Ludwig
Dressler, 2016
gebunden, 284 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0014-0
12,99 Euro

 Felix ist zwölf und geht in die sechste Klasse des Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums. An seiner Schule geschehen seit einiger Zeit merkwürdige Dinge; erst tauchen lateinische Graffiti auf und dann verschwinden auch noch die Mathearbeiten. Felix wird verdächtigt, etwas mit den Vorfällen zu tun zu haben. Das stellt seine Freundschaft zu Ella auf eine harte Probe. Währenddessen träumt der abenteuerliche neue Biologielehrer Doktor Witzel vom Fliegen…

„Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!“ ist die Fortsetzung von „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft!“. Du musst den ersten Teil nicht gelesen haben, um den zweiten zu verstehen. Das Buch ist aus der Perspektive von Felix geschrieben. Es treten viele Lehrer mit zum Teil komischen Eigenschaften auf, die alle sehr witzig beschrieben sind. Auch Grusel und Spiritismus kommen vor, aber ich möchte nicht zu viel verraten…

Ich empfehle dir dieses Buch, wenn du gerne Grusel- und Schulgeschichten liest. Auch wenn du Humor hast und dich deine Lehrer manchmal nerven, solltest du „Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!“ unbedingt lesen. Das Buch baut Spannung auf; du kannst dich gut in Felix und Ella hineinversetzen.

Ich selber finde das Buch insgesamt gut gelungen. Die Handlung ist logisch; jedoch wirken manche „Zaubereien“ etwas übertrieben. Es treten verteilt vielseitige Personen auf, die meisten sind Lehrer. Besonders interessant finde ich, wie es der Autorin gelungen ist, so viele verschiedene Charaktere in einem Buch zu vereinen.

Katrin Berszuck, 15 Jahre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.