Ruby Redfort Band 2 – Kälter als das Meer

Coverfoto Ruby Redfort2
Copyright: Fischerverlage

von Lauren Child
Fischer, 2015
Taschenbuch, 496 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-5968-1173-1
9,99 Euro

Ruby ist eine frischgebackene, dreizehnjährige Agentin bei Spektrum. Sie hat gerade ihren ersten Fall gelöst und nimmt nun an einem Taucherlehrgang auf Hawaii teil.

Dort lernt sie alles, was sie irgendwann mal bei einem Einsatz unter Wasser wissen und anwenden müsste. Kaum ist sie wieder zuhause in Twinfort, gehen die merkwürdigen Ereignisse auch schon los. Das abnormale Verhalten der Meeresbewohner, die vom Kurs abgekommenen Frachtschiffe, Piratenüberfälle, SOS Notrufe, die angeblich nicht eingegangen sind und ungewöhnliche Geräusche aus dem Meer. Das ist ganz schön viel auf einmal. Hat das Ganze auch mit dem Tod von Agent Tilby zu tun?

Doch langsam bekommt Ruby einen Überblick über die vielen Vorfälle und gerät in ein Verbrechen, welches sogar mit ihr persönlich und der langen Geschichte ihrer Familie zu tun hat.

Ruby dachte immer, es wäre nur eine Legende. Die Geschichte von einer Rubinkette, welche vor vielen Jahren, um genau zu sein vor ungefähr 200 Jahren, von Piraten gestohlen worden war. Doch nach einer langen Nachforschung erkennt Ruby, dass es viel mehr als eine alte Legende ist.

Gemeinsam versucht Ruby mit ihrem besten Freund Clancy den Schatz zu finden.

Ob das wirklich klappt, ist die eine Sache. Die andere ist es, den Verbrecher aufzuhalten, welcher ihnen zuvorkommen möchte. Doch währenddessen müssen sie auch noch diesem Etwas aus dem Meer aus dem Weg gehen, das immer so merkwürdigen Geräusche von sich gibt. Oder eher aus dem Weg schwimmen, denn man hat gegen dieses Etwas im Wasser wirklich keine Chance. Hat es einen erstmal in seinen Fängen, gibt es kein Entrinnen mehr.

Außerdem muss Ruby viele verschlüsselte Botschaften knacken, die sie immer ein Stück weiter in der Geschichte bringen— und sie muss sich, wie Clancy auch, großen Ängsten stellen.

Mir hat der Roman sehr gut gefallen, da es so viele geheimnisvolle Rätsel sind, welche alle irgendwie zusammenhängen, die aber hinter vielen Codes und geheimnisvollem Rauschen gut getarnt sind.

Außerdem finde ich es toll, dass alle Rätsel erklärt werden und man deshalb vieles über Geheimschriften, Morsen und andere verschlüsselte Nachrichten lernt.

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht mitzurätseln und gemeinsam mit Ruby den Fall zu lösen.

Marie Moser, 12 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.