Silberschwingen – Erbin des Lichts

Coverfoto Silberschwingen
Copyright: Thienemann-Esslinger

von Emily Bold
Planet!, 2018
gebunden, 390 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978 – 3 – 522 – 50577 – 2
16 ,00 Euro

„Ich kann sie sehen, flüsterte ich ungläubig. „Das solltest du eigentlich nicht“, erklärte Riley […] „Das macht die Sache kompliziert!“

Alles fängt damit an, dass Riley Thorn mit seinem Skateboard umfährt…der geheimnisvolle Riley, der mit niemandem außer den 3 anderen Jungs in seiner Clique redet. Am nächsten Tag in der Schule geht es Thorn nicht sonderlich gut, sie verbringt den Tag mit Kopfschmerzen und Halluzinationen -von denen sie noch nicht weiß, dass es keine sind- und erhöhter Körpertemperatur. Als sie zu spät zum Unterricht erscheint, wird sie zum Nachsitzen mit Riley verdonnert. Dort wird sie von immensen inneren Schmerzen gepeinigt und flieht schließlich aus dem Raum zu Rileys Clique. Als sie dann auch noch bei jedem der drei Flügel auf dem Rücken sieht, ist Ihre ganze Welt verschoben. Wer oder was sind die drei? Und welche Rolle spielt Thorn?

Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen, eine schön erzählte tragische Liebesgeschichte mit dem richtigen Touch an Fantasy und Romantik. Das Buch ist sehr angenehm zu lesen und hält kontinuierlich eine gewisse Spannung aufrecht. Das einzige, was ich zu bemängeln habe ist das Cover, was meiner Meinung nach ansprechender hätte sein können. Alles in allem ein sehr gelungenes Buch, bei dem man nicht viel mehr dazu sagen kann, als: Viel Spaß beim Lesen!

Julia Gerwers, 16 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.