Wenn ich die Augen schließe

Coverfoto Wenn ich die Augen schließe
Copyright: Loewe

von Ava Reed
Loewe, 2020
Taschenbuch, 320 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0253-5
14,95 Euro

 

Nachdem Norah nach einem schweren Autounfall aus dem Koma erwacht, muss sie feststellen, dass ihr Kopf nicht mehr so funktioniert wie früher. Sie kann sich erinnern und weiß noch, wer sie ist, aber nicht, was sie zu der gemacht hat, die sie ist. Denn mit den meisten Erinnerungen verbindet sie keine Gefühle mehr. Was mag sie? Was kann sie gar nicht leiden? Was ist Norahs Lieblingsessen?

Die Gefühle sind beängstigend und deswegen verlangt sie als erstes nach ihrem besten Freund Sam. Er verspricht Sicherheit und Geborgenheit. Doch Sam ist gar nicht mehr ihr Freund. Wie konnte das passieren? Norah versteht die Welt nicht mehr. Zum Glück will Sam ihr trotz allem helfen und gemeinsam finden sie heraus, wer Norah ist und vor allem, wer sie wirklich sein will. „Wenn ich die Augen schließe“ weiterlesen

Madly

Coverfoto Madly
Copyright: Lyx

von Ava Reed
Lyx, 2020
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1297-5
12,90 Euro

 

Der zweite Band der In Love-Trilogie:

June muss für ihr Studium ein Praktikum machen. Doch eine Agentur nach der anderen sagt ihr ab und so langsam sieht June keinen Ausweg mehr. Überhaupt läuft zur Zeit so gar nichts, wie sie sich das vorstellt. Dabei hat June einen genauen Plan vom Leben und weiß, was sie will.

Ganz anders als Mason, der sich immer noch vor seinem Vater und dessen Firma drückt und die Tage lieber in seinem Club und damit verbringt, June nach einem Date zu fragen. Dass sie bisher immer abgelehnt hat, hält ihn nicht auf. Denn selbst wenn er keine Pläne für seine berufliche Zukunft hat, so weiß er ganz genau, dass er nur June will. Sie dagegen hat sich geschworen, niemals mehr eine tiefere Bindung mit jemanden einzugehen. June hütet ein großes Geheimnis, das sie auf keinen Fall aufdecken will. Sie zeigt der Welt lieber eine perfekte Maske. Ob der leidenschaftliche Mason ihre Mauern einreißen kann? „Madly“ weiterlesen

Truly – in Love

Coverfoto Truly in Love
Copyright: LYX

von Ava Reed
Lyx, 2020
Paperback, 383 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-7363-1296-8
12,90 Euro

„Manchmal ist das Leben schmerzhaft.“

Andie kann sich endlich einen Traum erfüllen. Gemeinsam mit June, die bereits an der Universität studiert, beginnt sie ihr Studium. Sie hat jedoch das Problem, dass sie keine (bezahlbare) Wohnung findet und auch keinen Job besitzt, mit dem sie die Wohnung bezahlen könnte. Zumindest bis sie mit June in einen Club geht. Im MASON’s erhält sie überraschenderweise einen Job als Barkeeperin und lernt dort auch Cooper kennen.

Er ist verschlossen, scheint sie nicht zu mögen und muss sie einarbeiten. Während beide spüren, dass zwischen ihnen mehr Gefühle sind es  als bei Kollegen normal ist, kommen sie sich immer mal wieder näher. Doch Cooper stößt Andie von sich ab. In seiner Vergangenheit ist etwas geschehen, wofür er sich seitdem die Schuld gibt. Dies wiegt so schwer auf seinem Gewissen, dass er Andie nicht näher an sich heranlassen möchte. Durch mehrere überraschende Wendungen können sie sich jedoch nicht aus dem Weg gehen und es wird immer spannungsgeladener zwischen ihnen. „Truly – in Love“ weiterlesen

Ashes & Souls Band 2 – Flügel aus Feuer und Finsternis

Coverfoto: Ashes & souls 2
Copyright: Loewe

von Ava Reed
Loewe, 2020
gebunden, 380 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7432-0252-8
18,95 Euro

Mila war gefangen, gebunden an einen Stuhl in einem unbekannten Raum, dem sie nicht entkommen konnte. “

 

Mit Reia, der Ewigen, betet sie jeden Tag, dass Asher kommt und sie holt, denn langsam sind beide völlig erschöpft. Die kräfteraubenden Ketten scheinen Reia den Willen selbst zu nehmen und auch Mila ist mit ihren Kräften am Ende. Sie ist so müde, doch ihre Schmerzen lassen sie nicht in den Schlaf finden.

Asher ist mit seinen Nerven am Ende. Mila und Reia sind fort, gefangen genommen von einem alten Feind. Doch um die beiden zurückzuholen, muss er Bündnisse mit seinen schlimmsten Feinden und mit seinem lang vergessenen Bruder eingehen.

Und auch wenn sie weiß, dass ihr der Tod bevorsteht, will Mila nichts anderes erfahren, als wer sie ist, obwohl sie weiß, dass sie bisher durch ihr Suchen alle anderen in Gefahr gebracht hat. Ob sie ihre Bestimmung und Herkunft erfährt? Ob sie wohl gerettet wird? „Ashes & Souls Band 2 – Flügel aus Feuer und Finsternis“ weiterlesen

Ashes and souls – Schwingen aus Rauch und Gold

Coverfoto Ashes and souls
Copyright: Loewe

von Ava Reed
Loewe, 2. Auflage 2019
gebunden, 380 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-7432-0251-1
18,95 Euro

Nachdem ihre Mutter gestorben ist, macht sich Mila auf nach Prag, der Stadt, inder sie geboren ist und welche sie laut ihrer Mutter nicht betreten dürfe. Dort sucht sie nach den Spuren der Vergangenheit und nach Antworten. Denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann das Sterben eines Menschen vorhersehen, denn diese Menschen verlieren ihre Farbe und werden grau.

Tariel gehört zu den Ewigen. Wir würden jene Art, zu der er gehört, als Engel beschreiben. Er wohnt im Reich des Lichts. Seine Aufgabe und die seiner Gattung ist es, das Gleichgewicht von Unsterblichkeit und Tod, Gut und Böse, Licht und Schatten zu erhalten. Als ein Ungleichgewicht auftaucht, ist er besessen davon, es zu beseitigen. Nach vielen Jahren taucht dieses in Prag wieder auf.

Asher lebt als Ewiger im Reich der Dunkelheit. Als plötzlich sein Wiedersacher Tariel Interesse an einem Mädchen zeigt, wird Asher aufmerksam. Nur um seinen Feind zu ärgern, nähert er sich dem Mädchen, Mila, an. Doch als er registriert, dass Mila besondere Kräfte besitzt, ist es schon zu spät: Er hätte nicht anfangen sollen, sie lieben zu lernen, und sie hätte mit diesen Kräften nicht leben dürfen. „Ashes and souls – Schwingen aus Rauch und Gold“ weiterlesen

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

Coverfoto Alles. Nichts. und ganz viel dazwischen
Copyright: ueberreuter

von Ava Reed
ueberreuter, 2019
gebunden, 319 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7089-9
16,95 Euro

 

Viele Dinge sind nicht mehr so, wie sie vorher waren. Auch ich nicht. Ich habe mich verändert und ich bin mir nicht sicher, ob man es rückgängig machen kann. Etwas in mir spielt verrückt. Als würde plötzlich ein Zahnrädchen im Getriebe klemmen und alle anderen Rädchen ins Stocken bringen. Das ganze System ins Chaos stürzen. Mich. Meinen Körper. Mein Leben.

So fühlt sich Lenis Leben an. Noch weiß sie nicht, was es ist und wie sie damit umgehen soll. Sie weiß nur eins: Vorher war sie glücklich und hatte ein unbeschwertes Leben und dann… Ja, was ist dann eigentlich passiert? Jedenfalls ist jetzt nichts mehr so wie zuvor. Und Lenis einziger Wunsch ist, dass es aufhört und dass es ihr wieder besser geht. Noch weiß sie nicht, dass die Diagnose Depressionen und Angststörung lauten wird, dass sie eine Therapie brauchen wird. Aber sie weiß, dass sie Hilfe braucht. „Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen“ weiterlesen

Alles.Nichts.Und ganz viel dazwischen

Coverfoto Alles.Nichts.Und ganz viel dazwischen
Copyright: ueberreuter

von Ava Reed
ueberreuter, 2019
gebunden, 319 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7089-9
16,95 Euro

Woran ich denke? An ziemlich viel und eigentlich nichts.

Leni ist in ihrem letzten Schuljahr und steuert mit großen Schritten auf den  Abschluss zu. Mit ihrer liebevollen Familie und Ihrer verrückten Freundin Emma ist ihr Leben nahezu perfekt.

Doch dann ist sie dabei sich selbst zu verlieren: Es scheint, als würde sie von Angst gefesselt  und Stück für Stück in die Dunkelheit gezogen werden.

Lenis Kopf wird von Fragen überschwemmt und aus dem am Anfang noch kleinen Gefühl, wird plötzliche eine Sache, die Lenis ganze Welt auf dem Kopf stellt. … „Alles.Nichts.Und ganz viel dazwischen“ weiterlesen

Wir fliegen, wenn wir fallen

Coverfoto Wir fliegen, wenn wir fallen
Copyright: ueberreuter

von Ava Reed
Ueberreuter, 2017
gebunden, 304 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7641-7072-1
16,95 Euro

 

Eine Liste mit zehn Punkten, die erledigt werden muss. Und zwei Menschen, die das tun zusammen sollen. Noel und Yara.

„Das Hauptmerkmal der Vergangenheit? Sie ist vorbei. Das größte Problem daran? Das heißt noch lange nicht, dass sie uns loslässt. Meine Vergangenheit verfolgt mich und bricht jede Nacht über mich herein.“

Als Phil stirbt, hinterlässt er Yara, einem Mädchen, das ihm immer vorgelesen hat, und Noel, seinem Enkel, eine Liste. Auf dieser Liste stehen zehn Dinge, die sie zusammen bewältigen sollen.

Nachdem sie sich zusammengerauft haben, machen sie sich auf den Weg. Zu Beginn hassen sie sich noch, kann sich das im Verlauf der Reise ändern?

Das, was mich am meisten an dem Buch stört, muss ich als Erstes nennen: Es ist irgendwie oberflächlich. Ich konnte mich nicht mit Yara oder Noel identifizieren, obwohl man aus beiden Sichten etwas gelesen hat. Auch ihre Gedanken und Gefühle haben mich kaum überzeugt. „Wir fliegen, wenn wir fallen“ weiterlesen