Bitter & Bad – Dunkle Legenden

Coverfoto Bitter & bad, Dunkle Legenden
Copyright: Piper

von Linea Harris
Piper ivi, 2018
Taschenbuch, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-492-70437-3
13,00 Euro

Schon drei Jahre arbeitet Jillian Benett als Dämonenjägerin, und als Halbdämonin macht sie ihren Job echt gut. Sie arbeitet für Henry Cole, den Chef der Verborgenenorganisation, kurz VO, und nimmt Verborgene (wie Werwölfe, Mondkinder, Vampire oder Hexen) fest, wenn diese öffentlich ihre Kräfte zeigen. Bei einem ihrer Aufträge, welcher bei Vollmond stattfindet, soll sie Werwölfe einfangen, die sich verwandelt haben. Doch ihre Mächte gehen mit ihr durch und die Werwölfe erholen sich viel zu schnell von ihrem „Schlaf”, sodass die VO sie nicht mitnehmen kann. Jillian beharrt darauf, zwei Höllenhunde gesehen und deswegen nicht bei den Werwölfen gewacht zu haben, doch Henry glaubt ihr nicht.

Danach geht Jillians Leben den Bach runter. Erst wird sie zur Büroarbeit verdonnert, dann verlässt ihr Freund Ryan sie und sie wird zwangsbeurlaubt.

Ein paar Tage später werden im Regent’s Park zwei mysteriöse Leichen gefunden und es ist sofort klar, dass dies ein Verborgener getan haben muss. Jillian geht der Spur nach, obwohl sie Urlaub hat und folgt ihr bis zu den Vampiren, auf die alle Hinweise deuten. Hier erfährt sie, dass Vampire, Werwölfe und später auch Hexen, von einem Virus heimgesucht werden. Doch wie kommt der Virus in die Körper der Verborgenen? Wer hat dieses Virus erschaffen? Wird Jillian es schaffen, alle zu retten? „Bitter & Bad – Dunkle Legenden“ weiterlesen

Infiziert

Coverfoto Infiziert
Copyright: Coppenrath

von Teri Terry
aus dem Englischen von Petra Knese
Coppenrath, 2017
gebunden, 480 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN  978-3-649-62599-5
19,95 Euro

Das Lager wurde garantiert nicht an einem Tag errichtet. Die waren vorbereitet. Ich schlendere durch den Stützpunkt, lausche bei Gesprächen in der Cafeteria, bei Besprechungen. Einige schleichen davon und zücken heimlich ihre Handys, um Freunde und Familie zu warnen, sie sollen abhauen. Eins ist klar: Die Lage ist ernst, sehr ernst. Alle haben Angst. Es ist von den Shetlandinseln entkommen, und nichts wird bleiben, wie es war.

Callie ist seit einem Jahr verschwunden und ihr Bruder Kai sucht sie weiterhin verzweifelt. Ihre Freundin Shay entdeckt durch Zufall einen Flyer mit Callies Bild und erinnert sich an eine Begegnung mit ihr vor einem Jahr, kurz vor ihrem Verschwinden. Sie kontaktiert Kai und die beiden suchen nun gemeinsam nach Callie. Auf der Suche nach der Wahrheit verlieben sich Kai und Shay ineinander. Währenddessen kommt es zur Ausbreitung eines Virus, bei dem die Menschen auf schlimme Art und Weise ums Leben kommen. Der Virus breitet sich immer weiter aus und Shay gerät in Lebensgefahr. „Infiziert“ weiterlesen