Bienenkönigin

Coverfoto Bienenkönigin
Copyright: randomhouse

von Claudia Praxmayer
cbj/cbt 2018
gebunden, 344 Seiten
all age
ISBN: 978-3-570-31360-2
17,00 Euro

Ich lege den Brief meiner Großmutter zur Seite. Vom vielen Lesen ist er so mürbe geworden, dass ich ihn in Folie habe einschweißen lassen.

Immer wieder sterben ganze Bienenstöcke, plötzlich, ohne erkennbare Ursache. Auch in Mels Umgebung gab es solche Fälle. Mel ist entsetzt, hat sie doch das Talent ihrer Großmutter im Umgang mit Bienen geerbt.

Wenn ich mich heute an diesen Moment zurückerinnere, kann ich noch immer das Kribbeln und Herzflattern spüren, das dieses imaginäre Leben bei mir auslöste.

Als auch Mels Bienen angegriffen wurden und eine Bienendrohne im Gras liegt, steht für Mel fest: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu. Doch was steckt hinter dieser Drohne?

Mel führt dich durch diese stimmungsvolle und abenteuerliche Geschichte. Du wirst dich sofort in ihrer WG und vor allem in ihrem Garten zuhause fühlen.

Gerade bei ihrem Einsatz für die Bienen wirst du unglaublich mitfiebern. Mel muss sich gegen Mühlen zur Wehr setzen, da niemand ihr glaubt, dass die Drohne etwas mit dem plötzlichen Bienensterben zu tun hat. Selbst in ihrer WG gibt es Streit deswegen.

Dieses Buch darf in deinem Bücherregal nicht fehlen, wenn du dich für Umwelt- und Klimaschutz einsetzt. Auch wenn du eine wunderbare Geschichte für den Sommer suchst, die keine Liebesgeschichte ist, wird dich dieses Buch begeistern.

Katrin Berszuck, 18 Jahre

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.