Ein unvorstellbar unsinniges Abenteuer

Coverfoto Ein unvorstellbar unsinniges Abenteuer
Copyright: Carlsen

von Katherine Rundell
Carlsen, 2020
gebunden,272 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3551553973
15,00 Euro

Vitas Großvater hat fast alles verloren, seine Frau, seinen Reichtum– und dann bringt ihn der stadtbekannte Betrüger Victor Sorrotore auch noch um sein Familienanwesen in New York! Daraufhin kommen Vita und ihre Mutter nach New York, um ihn mit zu sich nach Hause zu nehmen, nach England. Vita schwört Rache und schmiedet zusammen mit einer Taschendiebin und zwei Jungen vom Zirkus einen Plan, um das Anwesen oder zumindest den Smaragd ihres Großvaters zurückzuholen. Doch mit Sorrotore ist nicht zu spaßen…

Mir hat das Buch gut gefallen, aber es war schwer reinzukommen. Erst nach den ersten 20 Seiten fing es an, spannend zu werden. Und es hat mich gestört, dass man nicht erfährt, wie alt Vita ist. Allerdings konnte man, wie ich finde, sich gut in sie hineinversetzen. Außerdem liebt sie Ketchup genauso sehr wie ich. Ich empfehle jedem dieses Buch von 9-11 Jahren, weil es wenig Seiten hat und die Schrift groß ist.

Hakan Saz, 12 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.