Fanatisch

Coverfoto Fanatisch
Copyright: Coppenrath

von Patricia Schröder
Coppenrath, 2018
gebunden, 368 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN  978-3649624547
17,95 Euro

Sechs Mädchen verschwinden sechs Tage lang spurlos und kehren dann plötzlich nach Hause zurück. Sie alle tragen die gleichen Klamotten und haben eine professionell versorgte Wunde an der rechten Hand. Religiöse Fanatiker haben biblische Rituale an ihnen vollzogen. Doch die Mädchen schweigen.

Nara ist eine der Geiseln. Wenn sie sich nicht an die Regeln ihrer Entführer hält, wird ihrem Bruder etwas geschehen. Doch warum wurde sie entführt? Schnell findet sie heraus, dass sie ein Teil eines großen Plans ist und wenn sie es nicht schnell schafft sich in die fanatische Gedankenwelt der Entführer zu denken, wird ein großes Unglück passieren.

Mir hat das Thema des Buches sehr gut gefallen und ich fand es auch gut, dass das Buch nicht so schnell zu seinem Höhepunkt gekommen ist. Allerdings hatte ich mir von der Beschreibung der Gefangenschaft der Mädchen mehr erwartet und war von der Umsetzung leicht enttäuscht, jedoch fand ich dafür den Teil des Buches, nachdem Nara freigelassen  wurde sehr gut. Es war sehr spannend zu lesen wie sie handelt und versucht ihren Mitmenschen klarzumachen, dass sie nicht sprechen darf. Auch hat mich das Ende sehr überrascht, da es meiner Meinung nach nicht vorhersehbar war.

Alles in allem fand ich das Buch ganz gut, obwohl es sehr einfach geschrieben wurde.

Mara Frohreich, 15 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.