Disappeared

Coverfoto Disappeared
Copyright: Oetinger

von Kathy Tailor
Oetinger, 2019
Taschenbuch, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783841506016
9,99 Euro
12,00 €

Freya muss nach dem Tod ihrer Mutter auf ein Internat. Dort ist sie sofort in Intrigen versponnen und lernt Maria kennen- eine fiese Mitschülerin, die selbst kein einfaches Leben hatte.

Doch wenig später verschwindet Maria spurlos. Keiner weiß, ob sie abgehauen ist, entführt oder umgebracht wurde. Dementsprechend fangen die Fragen an, wer etwas gesehen haben könnte oder etwas damit zu tun hat.

Freya macht sich gemeinsam mit Terri ebenfalls auf die Suche nach Antworten.

Als ich das Buch begonnen habe, musste ich mich erst an den Schreibstil der Autorin gewöhnen, aber definitiv konnte ich durch diesen dann später das Buch gar nicht mehr weglegen.
Die Handlung ist interessant, wenn auch zwischendurch etwas langatmig. Die Gespräche zwischen den ganzen Charakteren haben einen miträtseln lassen, wer für das Verschwinden von Maria Schuld trägt. Persönlich habe ich es schnell durchschaut, da es eben das eine oder andere Klischee bedient, am Ende gab es trotzdem noch eine ganz kleine Überraschung.

Die Charaktere sind sehr gut aufgebaut. Alle haben ihre positiven als auch negativen Eigenschaften und wie sich einige, wie beispielsweise Anna, entwickelt haben, gefällt mir sehr gut.

Die Kapitel aus Marias Sicht, die manchmal vorkamen, fand ich sehr gut! Dadurch wurde mehr Spannung aufgebaut und man war neugierig, weswegen Maria verschwunden ist.

Für Thrillerfans, die schnell Bücher durchblicken, keine Empfehlung, da sie an diesem Buch nicht lange Spaß haben werden, aber für andere, die neu in dem Gebiet sind, kann ich das Buch empfehlen.

Sarah Schröder, 20 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.